Home / Tag Archives: Geislerspitzen

Tag Archives: Geislerspitzen

Auf den Spuren des Brillenschafs

Vom 3. bis 13. Oktober 2013 dreht sich bei den Lammwochen in den Villnösser Betrieben und einigen weiteren alles rund um Spezialität vom Villnösser Brillenschaf. Seinen Namen verdankt die Ikone des Tales seiner auffälligen Fellzeichnung rund um die Augen. Zuerst wurde es vor allem für die Wollverarbeitung entdeckt. Es ist die älteste Schafrasse Südtirols. Heute wird deren Existenz durch eigene ...

Read More »

Dreikirchen: Wo die Sommerfrische erfunden wurde

Ein Ort der Ruhe und der Einsamkeit: Dreikirchen in der Nähe von Barbian.

Hier wurde die Sommerfrische erfunden. Das ist kein Werbegag von Touristikern, sondern in Dokumenten aus dem 13. Jahrhundert nachzulesen. Die Hänge rund um die drei dicht aneinander gebauten romanisch-gotischen Kirchen, die dem Ort Dreikirchen den Namen gaben, zogen schon immer Erholungssuchende an.

Read More »

Wandern ab Bauernhof: Unterwegs in der Welt der Berge

Schlernmassiv in den Dolomiten, Knottnkino im Meraner Land, Geislerspitzen im Eisacktal, der Ritten im Süden und das Stilfser Joch im Vinschgau: Von solchen Alpin-Panoramen schwärmen nicht nur Gipfelstürmer. Zahlreiche bäuerliche Domizile der Marke „Roter Hahn“ befinden sich mitten in Südtirols schönsten Wandergebieten.

Read More »
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Newsletter von Schönes Südtirol abonnieren:
Eintragen