Home / News / Tramin: 25 Jahre “alpenländisch gesungen”

Tramin: 25 Jahre “alpenländisch gesungen”

Die Alpenvereins-Singgemeinschaft Unterland feiert ihr 25jähriges Bestehen am 17. November um 20 Uhr im Bürgerhaus in Tramin. Nach dem Motto „alpenländisch gsungen“ feiert die AVS-Singgemeinschaft Unterland am Samstag, 17. November 2012, ab 20 Uhr im Bürgerhaus von Tramin ihr 25jähriges Bestehen. Mit dabei sind  die Traminer Gitschn, der Traminer Zweigesang Annemarie und Marlene Zwerger, die musikalisch vielseitige Familie Waldauf aus Schwaz und die Mundartdichterin Lisi Oberhofer. Franz Hermeter, Leiter des Bezirkes Bozen im Südtiroler Volksmusikkreis und anerkannter Volkmusikexperte, führt durch den Abend. Beim Volksmusikabend wird das neue Liederbuch des Chores mit einer Auswahl alpenländischer Lieder im vierstimmig gemischten Satz vorgestellt.

About Heiner Sieger

"Nur ned locker loassen" - diese Weisheit des Südtiroler Unikums Luis Trenker ist auch mein Motto, beruflich wie privat. Journalismus habe ich von der Pike auf gelernt, in fast allen Ressorts bei der Badischen Zeitung sowie der Schweizerischen Handelszeitung. Dann folgten die taffen Jahre bei Capital, Focus und Münchner Abendzeitung. Heute steht mein eigenes Büro, Redaktion München, mit Schwerpunkt Corporate Publishing im Vordergrund. Neben Fussball und Eishockey pflege ich ein ausgefallenes Hobby: Über Südtirol könnte ich eigentlich den ganzen Tag schreiben. Aber noch lieber bin ich dort, lerne neue Menschen kennen oder treffe alte Freunde und Bekannte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Newsletter von Schönes Südtirol abonnieren:
Eintragen