Home / News / Telemark: Ski Opening in Schnals

Telemark: Ski Opening in Schnals

Es ist ein ganz besonderes Gefühl, “free heel ski” zu fahren, also mit freier Ferse. Die Kurven sind runder und die Kraftübertragung auf den Skiern ganz anders als beim “normalen” Skifahren.

Wer einmal in den Genuss des Telemarkens kommen möchte, der sollte Ende November nach Schnals kommen. Vom 25. bis 27. November nämlich findet auf 3200 Meter Meereshöhe auf dem Schnalstaler Gletscher das offizielle Telemark Ski Opening statt, ein „Testival“, das sich ganz und gar an Telemarker richtet. Während des „Testivals“ können Interessierte die neuesten Telemark-Skier testen und Beginner Freeheel-Kurse besuchen.

In Südtirols Skigebieten sieht man immer häufiger Freeheeler. Längst ist Telemark nicht mehr nur ein Sport für Nostalgiker, sondern es hat sich zu einer recht eigenständigen Sportart entwickelt, die heute beliebter denn je ist.

httpvhd://www.youtube.com/watch?v=1m4VVvfkHRg

Dazu beigetragen haben sicherlich die neuen Telemark-Skier, die perfekt auf die Freeheel-Anforderungen zugeschnitten sind sowie das Bedürfnis von Skifahren etwas Neues zu wagen, ohne notgedrungen aufs Snowboard umzusteigen. Doch Telemarken sieht einfacher aus, als es ist.

Weitere Informationen: Tourist Info Schnals, Tel.: (0039 0473) 67 91 48.

About Florian Schiegl

Florian Schiegl ist freier Reisejournalist aus Ingolstadt und nutzt jede Gelegenheit, die Welt und ihre Menschen kennenzulernen. Ob nah oder fern, spielt dabei keine Rolle: Das Reisefieber hat ihn fest im Griff. Über seine Erlebnisse berichtet er in spannenden Reisereportagen – online etwa auf www.schönessüdtirol.de oder www.raushier-reisemagazin.de oder in den Reiseteilen renommierter Tageszeitungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Newsletter von Schönes Südtirol abonnieren:
Eintragen