Warning: filter_var() expects parameter 2 to be long, string given in /kunden/306269_80796/rp-hosting/005/14/schoenessuedtirol.de/wp-content/plugins/simple-google-recaptcha/simple-google-recaptcha.php on line 82
Home / Tag Archives: dolomiten (page 4)

Tag Archives: dolomiten

Eggental: Mit dem Bike rund um den Latemar

Das Gebiet zwischen Rosengarten und Latemar ist ein Eldorado für Mountainbiker. - Foto: Tourismusverein Eggental

Hollywood-Regisseure hätten es kaum besser hinbekommen: Wie auf Bestellung vertreibt ein sanfter Wind den Morgennebel, der bis dahin die Spitzen des Latemar verhüllt hatte. In Minuten, nein, fast in Sekunden wird der Blick frei auf die Berge, als unsere Gruppe eine Lichtung unterhalb des Felsmassivs erreicht hat. Tweet

Read More »

Keschtnweg: Wenn Wandern zum Erwandern wird

Hier geht’s lang: Der Keschtnweg wird in mehreren Etappen erwandert. - Foto: Heiner Sieger

Der berühmte Keschtnweg in Südtirol zieht sich von Brixen im unteren Eisacktal bis zur Landeshautpstadt Bozen. Den Keschtnweg (die Südtiroler nennen ihre Kastanien Keschtn) erwandert man in mehreren Abschnitten, und den Wegesrand säumen zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Tweet

Read More »

Ridnauntal: Europas höchstes Bergwerk lockt

Einzigartig im Alpenraum: Beim Schneeberg können Besucher die komplette Produktionskette eines Bergwerks nacherleben - vom Erzabbau über den Transport bis zur Aufbereitung. - Foto: André Paul

Der Bub beginnt mit Begeisterung, doch schon nach wenigen Wiederholungen schnauft er erschöpft: „Ich mag nicht mehr, Papa.“ Ja, so einen Blasebalg bedienen ist anstrengend! Seine Altersgenossen vor 150 Jahren hatten diese Wahl freilich nicht. Mehrere Stunden am Tag mussten sie ihren Vätern im Schacht zur Hand gehen. Tweet

Read More »

Naturpark Fanes: Wo Prinzessin Dolasilla mit den Murmeltieren lebt

Imposante Erscheinung: Der "falsche König" Falzarego.

Idyllische Almen, freundliche Hüttenwirte, smaragdgrüne Seen, gewaltige Berge und gemütliche Wege: Wer zum Wandern in den Naturpark Fanes-Sennes-Prags bei St.Vigil in den Dolomiten kommt, kann einiges erleben. Und mit ein wenig Glück sogar einer lebenden Bergsteiger-Legende begegnen. Tweet

Read More »

Wandern ab Bauernhof: Unterwegs in der Welt der Berge

Schlernmassiv in den Dolomiten, Knottnkino im Meraner Land, Geislerspitzen im Eisacktal, der Ritten im Süden und das Stilfser Joch im Vinschgau: Von solchen Alpin-Panoramen schwärmen nicht nur Gipfelstürmer. Zahlreiche bäuerliche Domizile der Marke „Roter Hahn“ befinden sich mitten in Südtirols schönsten Wandergebieten. Tweet

Read More »

Reinhold Messner schreibt auf SchönesSüdtirol.de: Das Erbe des Bergsteigens

Reinhold Messner - sein Vermächtnis sind die fünf Messner Mountain Museen in Südtirol. Foto: Ötztal Tourismus

Nach meiner Zeit als Kletterer, Bergsteiger, Grenzgänger, Forscher und Politiker habe ich mit 5 Bergmuseen mein Erbe eingebracht. Nicht mein Vermögen, das habe ich in meine Expeditionen investiert, es geht mir vielmehr um Erkenntnisse, Emotionen, Geschichten, die in der Summe den Wert des Bergsteigens ausmachen. Tweet

Read More »

Ultental: Kräuter gegen die Sünde

Der Mohnanbau blüht im Ultental, dank einer Sondergenehmigung, denn: Mohnkrapfen dürfen auf keiner Feier fehlen.

Ihr Lieblingskraut kommt schon in der Bibel vor: „Ysopp“, sagt Margaret Lösch schelmisch, „wirkt auch gegen Sünden.“ Deshalb (und weil Ysopp auch gegen Asthma und andere Leiden helfen soll) hat die violett blühende Pflanze ihren festen Platz im bunten Kräutergarten der Südtiroler Bäuerin. Tweet

Read More »

Mondsüchtig in Tiers: Im Mondlicht die mystische Sagenwelt der Südtiroler Dolomiten erleben

Warum die Felsen der Dolomiten so bleich sind, erzählt eine Dolomitensage, die von der Liebe der Mondprinzessin zu einem irdischen Prinzen handelt. Er konnte nicht bei ihr auf dem Mond leben, weil ihn das gleißende Licht blendete, sie wurde in den damals dunklen, grauen Dolomiten krank vor Heimweh. Bis eines Tages der Zwergenkönig mit seinem Volk das Mondlicht Strahl für ...

Read More »

Messner Mountain Museen – Aus einem Leben für die Berge

Alle 14 Achttausender, die weltweit ihre Gipfel in den Himmel recken, hat Reinhold Messner in seinem Leben bestiegen. Als seinen “15. Achttausender” bezeichnet der Südtiroler ein Projekt von fünf Museen, eine Museumskette zum Thema Berg, das Messner Mountain Museum (MMM). Der 1944 in Brixen geborene Felskletterer, Expeditionsbergsteiger, Pol- und Wüstendurchquerer gibt in den fünf Museen – MMM Firmian in Bozen, ...

Read More »

Anna Matscher: Südtirols einzige Sterneköchin ist nicht zu bändigen

Anna Matscher, einzige Sterneköchin Südtirols, hat sich ihrer Passion mit Leib und Seele verschrieben.

Innereien gehören zu ihren Leibgerichten. Das verhehlt sie nicht. Und so finden sich diese Schmankerl natürlich auch auf ihrer Menükarte wieder. Es ist ein Hochgenuss, die Variation vom Kalbsbries etwa, oder Leber und Beuschel vom einheimischen Lamm.  Tweet

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen