Home / Region (page 3)

Region

Südtirols liebenswerte Landschaften vom Brenner bis zum Kalterer See

Natürliches Bade-Paradies

Libellen surren zwischen den Gräsern hin und her, hin und wieder ist das Quaken eines Frosches zu hören. Besucher des Naturbades Gargazon vernehmen neben fröhlichem Kinderlachen auch andere natürliche Töne. Eingebettet zwischen Apfelplantagen liegt in der kleinen Gemeinde zwischen Bozen und Meran ein nicht alltägliches Schwimmbad. Für 3,5 Millionen Euro hat sich die kleine Gemeinde Gargazon ein ökologisches Projekt geleistet, ...

Read More »

Verweilen und schmausen

Als Wanderregion für alle Generationen präsentiert sich der kleine Ort Schenna oberhalb von Meran. Mit 300 Sonnentagen im Jahr bietet Schenna eine ungewöhnlich lange Wandersaison von März bis November. Die Gastgeber der Gemeinde sind rundum aufs Wanderlüste eingestellt und halten zahlreiche Serviceleistungen bereit, darunter Stock- und Kindertragenverleih oder mit Proviant gefüllte Rucksäcke. Ortskundige Guides und Shuttlebusse ergänzen das Angebot. Für ...

Read More »

Zu Gast im Mittelalter

Die Faszination des Mittelalters können Gäste in Bozen und Umgebung von 4.-5. Juni bei der dritten “Castelronda” erleben. Fünf Burgen in und rund um Bozen öffnen an diesen beiden Tagen ihre Pforten und laden in ihre Gemächer und Innenhöfe ein. Zusätzlich wird ein abwechslungsreiches Programm präsentiert: Die Zeitzeugen locken mit Vorführungen zur höfischen Kultur, mit Musik, Tänzen, Verkostungen und Spielen, ...

Read More »

Der Beef-Flüsterer

Otto Mattivi ist ein Mann der Fleischeslust, im wahrsten Sinne. Im kleinem Südtiroler Dorf Burgstall bei Meran zelebriert er seit Jahrzehnten die Kunst des Rindersteaks. Seit kurzem grillt er als einziger Südtiroler Gastwirt auch das edle Wagyū-Fleisch aus der Region Kobe – bei 900 Grad. „Jetzt schaut Euch das mal an: Das ist doch eine einmalige Fleischstruktur!“ Voller Begeisterung reicht ...

Read More »

Frühlingserwachen in Bozen

Es ist eine einzige Farbenpracht und ein Fest für die Sinne: In Bozen feiern Promenaden, Talferwiesen und Stadtparks ein furioses Comeback. Im April und im Mai verzaubert die Natur das Bozner Stadtbild in ein Blütenmeer. Das zarte Grün wird satter und die Natur zeigt sich von ihrer quirlig-bunten Seite. Unumstritten ist der Bozner Blumenmarkt einer der Höhepunkte des Bozner Frühlings, ...

Read More »

Blütenduft und Frühlingsluft

Im Rahmen des Festivals „Meraner Frühling“ findet in diesem Frühjahr zum zweiten Mal das interessante Kulturprojekt Art & Nature im öffentlichen Raum der Stadt Meran und der drei umliegenden Dörfer Naturns, Schenna und Dorf Tirol statt. Angeregt von der Referentin für Tourismus der Stadtgemeinde Meran, Gabriela Strohmer, die in Zusammenarbeit mit einer Arbeitsgruppe die Grundsteine für das Projekt gelegt hat ...

Read More »

Kunst am Osterei

Ganz vorsichtig taucht Beatrix Hohenegger die federleichte Kostbarkeit in einen Topf roter Batikfarbe. Dann beginnt sie mit ruhiger Hand, in die robuste Schale der Eier ihrer sechs Graugänse zu ritzen. „Eier sind das Symbol des Lebens, und als solches haben sie für mich das ganze Jahr über Saison – nicht nur an Ostern“, schmunzelt sie. Trotzdem sind ihre kleinen Kunstwerke ...

Read More »

Spargel mit Accessoires

Im Frühling ist die Gegend um Bozen weitum bekannt für ihre Spargelgerichte, ihren Spargelwein, die sonnigen Flanierstunden und für die Liebe zu Aperitif und Häppchen, natürlich im Freien genossen.  Der April ist aber vor allem die Hochsaison der Spargelernte, der Gemüsestängel wird in der Gegend um Bozen seit Jahrzehnten erfolgreich angebaut. Der Terlaner Spargel ist aufgrund der feinen Erde und ...

Read More »

Preiswert Skifahren bis Mai

Schneesicher, bezahlbar, entspannt und sogar grenzüberschreitend: Im Vinschgau dauert die Skisaison bis Anfang Mai 2016. Breite, bestens präparierte Abfahrten bieten erfahrenen Cracks ebenso viel Raum wie Anfängern – Schlangen an den Liften oder überfüllte Hütten gibt es nicht. Mit 43 Pistenkilometern ist Sulden größtes Wintersport-Terrain der Region. Über allem wacht der Ortler, mit 3.905 Metern Südtirols höchster Gipfel. Die SkiCard ...

Read More »

Schneeflöckchen und die Nachtabenteuer

Sport, (Ent)Spannung, Panorama, Gaumengenüsse, Wellness – es gibt jede Menge Gründe, die schönsten Tage des Winters  in Alta Badia zu verbringen. Moment mal, und was ist mit den Nächten? Nach Sonnenuntergang warten rund zum Beispiel rund um das Hotel Fanes in St.Kassian sechs spannend-romantische Überraschungen unter dem Südtiroler Sternenzelt. Abgefahren: von der Las Vegas Lodge zum Hotel Fanes rodeln Nachts ...

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen