Home / Natur & Kultur (page 10)

Natur & Kultur

Besuch bei den Wurzeln Südtirols

Sextner Dolomiten: Kleine, aber feine Winterträume

Die zauberhaften und urgemütlichen Bergdörfer Sexten, Innichen und Toblach, sowie das Pragser Tal mit dem wildromantischen Pragser Wildsee, sind bekannt für ihre Gastfreundschaft. Kleine, aber feine Winterträume, deren Pisten Ausblicke auf einige der imposanten Dreitausender bieten. Hier gleich den nächsten Dolomitenurlaub buchen: Die Drei Zinnen sind weltberühmt Weltberühmt sind die Drei Zinnen. Die Sextner Hausberge Neuner, Zehner, Elfer, Zwölfer und ...

Read More »

Arabba/Marmolada: Ein Hochgenuss

Ein Blick, von dem nur schwer wegzukommen ist. Schon am Fuße der beiden Skigebiete Porta Vescovo in Arabba oder in Malga Ciapela ist der Blick auf die “Königin der Dolomiten”, die Marmolada, ein Hochgenuss. Arabba ist mit 1610 Metern der höchstgelene Ort in den Dolomiten. Hier gleich den nächsten Dolomitenurlaub buchen: Eine zwölf Kilometer lange Abfahrt Gekrönt wird dieses Vergnügen ...

Read More »

Plose: Rasante Abfahrten für Konditionsstarke

Diese zwei Genießen setzen schwungvoll die Schwünge in den Schnee.

Für heute haben wir uns einiges vorgenommen: Es soll ein besonderer Skitag werden. Immer wieder wurde uns von einer Abfahrt vorgeschwärmt – einige Kilometer lang, wunderschön, anspruchsvoll, mit herrlichem Blick. Also, gehen wir es an. Tweet

Read More »

Alta Badia: Die Wiege des Wintertourismus’

Hier liegt die Wiege des italienischen Wintertourismus’, Orte wie Corvara, Kolfuschg, La Villa (Stern) oder St. Kassian haben einen klangvollen Namen. Das Tal ist die Heimat der Ladiner, und dieser Volksstamm ist ein rühriger Schlag von Menschen. Hier den nächsten Dolomitenurlaub buchen: Hummer auf dem Berg Auf dem Berg traditionelle ladinische Spezialitäten genießen, bis hin zum Hummer, dabei die Bergschönheiten ...

Read More »

Alta Badia: Hochgenuss im Tal der Sterne

Schroff und unnahbar: Die Gipfel des Badia.

Einmal im Jahr ist Alta Badia in aller Munde – zumindest bei den Brettlfans auf der ganzen Welt. Dann nämlich – immer wenige Tage vor dem Weihnachtsfest – gastiert der alpine Ski-Zirkus im Örtchen La Villa (deutsch: Stern) im Abteital, auch Gadertal genannt. Tweet

Read More »

Canazei: Jeden Tag auf einer anderen Piste

Abendstimmung in den Dolomiten.

Geographisch ist es ein Gebirgseinschnitt, doch das weitläufige, von eindrucksvollen Bergen umgebene Tal im Norden Italiens von Molina bis Canazei hat sich zwei Namen gegeben. Die Rede ist vom Fleimstal und vom Fassatal. Tweet

Read More »

Mittelalterliche Weihnacht in Klausen

Advent im Künstlerstädtchen.

Nachtwächter flanieren durch die Straßen und erzählen Geschichten, aus den Gassen ertönt mittelalterliche Musik. Ein Gaukler huscht durch die Menge und auf dem Hauptplatz zeigt ein Feuerspeier seine tollen Kunststücke. Tweet

Read More »

Sterzing: Lichtergirlanden weisen den Weg

Der Zwölferturm beherrscht das Ensemble des Sterzinger Weihnachtsmarktes.

Wenn das Holz im Bauernofen knistert, die Berggipfel vom ersten Schnee weiß leuchten und die Tage immer kürzer werden, dann ist Adventszeit in Südtirol. Die kunstvoll geschnitzten Krippen werden ausgepackt, in den Stuben aufgestellt und mit Moos und Tannenzweigen aus den Wäldern geschmückt. Tweet

Read More »

Cortina: Hohe Berge, teure Nächte

Ein gewaltiges Bergmassiv erwartet den Skifahrer rund um Cortina. - Foto: Dolomiti Superski

In Cortina d’Ampezzo tun sich Abgründe auf. In jeder Hinsicht. Kein Wunder, so hoch wie die Berge hier sind. Und die Preise! Auf’s Geld sollte man auf gar keinen Fall achten müssen, wenn man sich ins Nachtleben stürzen will. Tweet

Read More »

Wenn die „Scheller“ durchs Dorf ziehen

Eine lebende Krippe können Besucher auf der über 2100 Meter hoch gelegenen Lyfialm erleben.

Ein Winterurlaub in der Ferienregion Vinschgau ist ideal für Genießer, die Vielfalt, eine gute Infrastruktur und die Freiheit der Berge zu schätzen wissen. Abseits des winterweißen Ski- und Boardvergnügens ist der Advent im Vinschgau eine besinnliche und stille Zeit voller Traditionen. Tweet

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen