Home / Natur & Kultur / Berge & Gipfel (page 4)

Berge & Gipfel

Die schönsten und höchsten Ausblicke

Cortina: Hohe Berge, teure Nächte

Ein gewaltiges Bergmassiv erwartet den Skifahrer rund um Cortina. - Foto: Dolomiti Superski

In Cortina d’Ampezzo tun sich Abgründe auf. In jeder Hinsicht. Kein Wunder, so hoch wie die Berge hier sind. Und die Preise! Auf’s Geld sollte man auf gar keinen Fall achten müssen, wenn man sich ins Nachtleben stürzen will. Tweet

Read More »

Hochpustertal: Skifahren unter der Sonnenuhr

Eine gewaltige Bergformation: Die Drei Zinnen. - Foto: Dolomiti Superski

Eine Uhr braucht man beim Skifahren im Hochpustertal nicht. Jedenfalls nicht am Vormittag und wenn die Sonne scheint. Von 9 bis 13 Uhr zeigen einem hier – unterhalb des imposanten Massivs der Drei Zinnen mit seinen über 3000 Metern Höhe – Berge die Zeit an. Tweet

Read More »

Tiers: Oachner Höfeweg und deftige Genüsse

Ausgangpunkt der herrlichen, unbeschwerlichen Wanderung ist der Kirchlein St. Kathrein bei Völser Aicha. Foto: Helmuth Rier

Das kleine Bergdorf Tiers (1028 Meter hoch gelegen) ist ein Ort, an dem das Wort Rummel Fehl am Platz ist. Ruhe und Beschaulichkeit sind seine Trümpfe, die Landschaft – wie von Geisterhand hingepinselt – ist ein Leckerbissen, und die Wanderwege, ob leicht, mittel oder schwer, einfach herrlich zu gehen. Tweet

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen