Home / Tag Archives: Welschnofen

Tag Archives: Welschnofen

Geschmack der Natur

Weggehen, um heimzukommen. So verlief der berufliche Werdegang von Theodor Falser aus Karneid im Eggental. Dabei führte ihn sein Weg immer an die ersten Häuser am Platz: Von den Bermudas über die Schweiz bis Kuala Lumpur, von Peking über Oman wieder zurück in die Südtiroler Heimat. Seit Juni 2014 leitet er die Küche des mit einem Michelinstern ausgezeichneten Gourmet-Restaurants Johannesstube ...

Read More »

Zwergerlkurs beim Zwergenkönig

König Laurin lässt die Bretter laufen. In weiten Schwüngen kurvt er die Skipiste hinunter. Sein weißer Umgang flattert im Fahrtwind. Im Schlepptau folgt ihm im Schneepflug eine Gruppe Ski-Zwergerl in kunterbunten Skianzügen. Ein König auf Skiern? Das gibt’s doch nur im Märchen. Oder in Südtirol. Genauer gesagt im Skigebiet Welschnofen/Carezza. Denn dort liegt das Reich dieses eigenwilligen Zwergenkönigs. Ihm gehörte ...

Read More »

Schnapp das Viech in Welschnofen

Einer der Höhepunkte beim Fastnachtstreiben in Welschnofen im Südtiroler Eggental sind die Schnappviecher am Faschingsdienstag. Der Ursprung der sagenhaften Gestalten beim so genannten „Fasching in Schuffa“ liegt im Verborgenen, nur so viel ist sicher: Die bis zu drei Meter hohe Verkleidung besteht stets aus einem Leinensack mit drachenähnlichem Kopf, Hörnern und Fell. Der Unterkiefer ist beweglich und schappt mit lautem ...

Read More »

Steinegg: Ein unvergesslicher Ausflug in die Geschichte Tirols

Museum Steinegg - ein Schlafgemach.

Wenn der Mahlknecht Franz  loslegt zu erzählen, dann bekommen seine Augen einen besonderen Glanz. Von Minute zu Minute steigert er seinen Tonfall. Er gleitet hinein in das Leben seiner Vorfahren. Eine Geschichte, eine Begebenheit jagt die andere. Tweet

Read More »

Karersee: Ein beschauliches Skigebiet

Der Rosengarten ist allgegenwärtig, und das Skigebiet besonders kinderfreundlich.

Das Karerseegebiet – die sonnige Hochfläche zwischen dem sagenhaften und ebenso sagenumwobenen Rosengarten und dem schroffen Latemar – zog schon früher zahlreiche Gäste an, vor allem in den warmen Monaten. Tweet

Read More »

Fassatal/Karersee: Hipp-Hipp-Hurra

Sieben Gemeinden bilden das Fassatal: Moena, Soraga, Vigo, Pozza, Mazzin, Campitello und Canazei. Letztere ist perfekt geeignet für einen Einstieg in die Sellaronda. Eine Seilbahn führt auf den Hausberg Pecol (1926 Meter).  Tolle Abfahrten auf herrlichen Pisten Von dort aus lässt sich schon erahnen, welches Panorama die Skifahrer noch weiter oben erwartet, zum Beispiel vom Belvedere (2423 Meter) aus. Ein ...

Read More »

Karersee: Das Wohlbefinden steht im Mittelpunkt

Entspannung pur findet der Gast im Sanarium mit Kräuter- und Aroma-Aufguss.

Ihre Schönheit ist beinahe unwirklich, wenn Rosengarten und Latemar im Abendlicht in warmen Farben aufleuchten. Mit schroffen Graten, Zinnen und Türmen krönen die beiden berühmten Bergmassive in den Südtiroler Dolomiten Almen, Wälder und Täler. Tweet

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen