Home / Tag Archives: Sellaronda

Tag Archives: Sellaronda

Saisonstart in 10 Skigebieten der Dolomiten

Am Samstag, 25.11.2017 beginnt offiziell die neue Wintersaison von Dolomiti Superski. Optimale Schneeverhältnisse begleiten den Anfang der 44. Saison des weltgrößten Skipassverbundes, dank der Schneefälle von Mitte November mit zum Teil ergiebigen Neuschneemengen bis in die Talniederungen. Zudem haben die tiefen Temperaturen der vergangenen Wochen die Arbeit der Beschneiungsanlagen in allen Skigebieten der Dolomiten entscheidend unterstützt. Deshalb werden ab Samstag ...

Read More »

Acht Stunden Vollgas

Wer das bekannteste Skikarussel der Welt einmal zusammen mit Peter Runggaldier fährt, darf sich auf einige feurige Pisten gefasst machen. Der mehrfache Super G-Gewinner aus Wolkenstein ist schließlich hier zu Hause. Er fährt so zügig und elegant, dass es selbst für gute Skifahrer eine wahre Freude ist, von ihm etwas abzuschauen. Man muss die ausgetretenen Pfade verlassen, um neue Schönheiten ...

Read More »

Pioniere der Figurenkunst

Ein raues Klima, karge Böden und die wenigen Früchte dieser Erde reichten kaum aus, um die Menschen am Fuß der Dolomiten zu ernähren. Und weil die Winter kalt und einsam waren, schnitze man sich im Grödnertal nützliche Dinge wie Löffel oder Schüsseln aus dem Holz eines großen Waldes, der die Talsohle schon immer umgab. Aus den eher bescheidenen Versuchen, sich ...

Read More »

Geht doch: Abgefahren auf der Sellaronda

Mei, wie hatte ich mich auf  den Klassiker gefreut – und dann das: Immer noch kein Schnee in den Dolomiten – auch nicht am 26. Dezember und auch nicht rund um die Sella. Zumindest kein natürlicher Schnee, also der von Frau Holle. Trotzdem will ich mir das Vergnügen nicht nehmen lassen. Außerdem hatte ich meinen Töchtern Stella, 23 und Luisa, ...

Read More »

Saisonstart in den Dolomiten

Die Wintersaison 2015-2016 mit Dolomiti SuperSki wird wieder lang und spannend, mit Beginn am 28. November 2015 und Ende nach Ostern. Traditionsgemäß werden einzelne Lifte und Pisten, je nach Wetterbedingungen, früher öffnen und andere werden sogar bis zum 1. Mai 2015 offen halten, natürlich immer in Abhängigkeit der Schneeverhältnisse. Nachdem am vergangenen Wochenende Pisten und Lifte in 7 Skigebieten von ...

Read More »

Sellaronda mit neuer Kabinenbahn

Die Sellaronda gilt als die beliebteste Ski-Tour der Alpen. Jeden Winter umrunden hunderttausende Skifahrer das mächtige Sellamassiv und genießen herrliche Pisten und Abfahrten, spektakuläre Ausblicke und kulinarische Höhepunkte in den zahlreichen Hütten am Rand der Strecke. Einstieg ins Skigebiet Gröden Ab Sonntag, den 15. Dezember kann die Sellaronda auch in dieser Saison wieder im Uhrzeigersinn befahren werden. Dann geht die ...

Read More »

Seiser Alm: Winterspaß auf 8000 Fußballfeldern

Auch Schneeschuhwanderer sind auf der Seiser Alm immer willkommen. Der Blick auf den Schlern ist ein Erlebnis für sich - Foto: Seiser Alm Marketing/Laurin Moser

Mit Superlativen sollte man gemeinhin aufpassen. In jeder Hinsicht. Die Seiser Alm in Südtirol, ein fast baumloses, welliges und weitläufiges Hochland, nimmt jedoch die eine oder andere “Höchstleistung” für sich in Anspruch, die nicht zu widerlegen ist und die sie sich auch verdient hat. Ein einzigartiges Landschaftswunder! Tweet

Read More »

Kronplatz: Startplatz zur Dolomiten-Tour

Dem Himmel so nah: Blick vom Kronplatz auf die Bergwelt der Dolomiten. Foto: Dolomiti SuperSki

Für den berühmten Architekten Le Corbusier waren sie einst sogar: „Die schönste Architektur der Welt.“ Wintersportfreunde kommen im Unesco-„Weltnaturerbe der Menschenheit“ ins Schwärmen – so weitläufig und gut beschneit sind die Pisten, so spektakulär die Kulisse in den Dolomiten. Und erst das Wetter! Tweet

Read More »

Fassatal/Karersee: Hipp-Hipp-Hurra

Sieben Gemeinden bilden das Fassatal: Moena, Soraga, Vigo, Pozza, Mazzin, Campitello und Canazei. Letztere ist perfekt geeignet für einen Einstieg in die Sellaronda. Eine Seilbahn führt auf den Hausberg Pecol (1926 Meter).  Tolle Abfahrten auf herrlichen Pisten Von dort aus lässt sich schon erahnen, welches Panorama die Skifahrer noch weiter oben erwartet, zum Beispiel vom Belvedere (2423 Meter) aus. Ein ...

Read More »

Canazei: Jeden Tag auf einer anderen Piste

Abendstimmung in den Dolomiten.

Geographisch ist es ein Gebirgseinschnitt, doch das weitläufige, von eindrucksvollen Bergen umgebene Tal im Norden Italiens von Molina bis Canazei hat sich zwei Namen gegeben. Die Rede ist vom Fleimstal und vom Fassatal. Tweet

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen