Home / Tag Archives: Schenna

Tag Archives: Schenna

Weinwanderung zum “Wimmen”

Traubenlese und Törggele-Wanderung, Weingut-Besichtigung und Vinotherapie: In der goldenen Jahreszeit bietet der Ferienort Schenna bei Meran seinen Gästen Feste, Veranstaltungen und Programme rund um den Rebensaft – bei milden Herbst-Temperaturen bis zu 20 Grad. Urlauber erleben dabei über 3000 Jahre Südtiroler Weinbau-Tradition aus erster Hand: Denn in und um die Gemeinde oberhalb von Meran kultivieren die örtlichen Winzer Trauben, deren ...

Read More »

Schloss Schenna: Reise durch die Jahrhunderte

Schloss Schenna in der gleichnamigen Gemeinde bei Meran zählt zu Südtirols bedeutendsten Burganlagen. Nachdem um 1350 mit Margarethe Maultasch eine für ihre Zeit viel zu selbstbewusste Gräfin den Bau veranlasste und später die Grafen zu Lichtenstein das Schloss zur ersten Blüte führten, verfiel dessen Bedeutung zusehends. Erst ab 1845 hauchte Erzherzog Johann von Österreich, liberaler Habsburger und Andreas-Hofer-Freund, der Burg ...

Read More »

Adlerhorst mit Familienanschluss

Gut zehn Kilometer führt die kleine Panoramastraße in immer neuen Kurven und Wendungen bei Saltaus aus dem Passiertal hinauf in das idyllische gelegene Dörfchen Prenn. Ist die Fahrt für Genießer schon ein Erlebnis an sich, so wartet der Höhepunkt am Scheitel der Straße. Mitten in blühenden Almwiesen und gleich neben der Mittelstation der Hirzer Seilbahn residiert auf rund 1400 Meter ...

Read More »

Schenna wie gemalt

Zu einem 5-tägigen Malkurs in Südtirol lädt die Schennerin Sabine Auer (www.sabineauer.com) zusammen mit dem deutschen Kunstakademiker Dirk Balke über Ostern 2017 ein. Los geht’s am 17. April (Ostermontag) mit der Einrichtung des Arbeitsplatzes im Atelier. Von Dienstag, 18. bis Samstag, 22. April wird dann 4 Std./Tag skizziert und radiert, gezeichnet und gemalt, getupft und gewischt. Zudem begleiten die beiden ...

Read More »

Verweilen und schmausen

Als Wanderregion für alle Generationen präsentiert sich der kleine Ort Schenna oberhalb von Meran. Mit 300 Sonnentagen im Jahr bietet Schenna eine ungewöhnlich lange Wandersaison von März bis November. Die Gastgeber der Gemeinde sind rundum aufs Wanderlüste eingestellt und halten zahlreiche Serviceleistungen bereit, darunter Stock- und Kindertragenverleih oder mit Proviant gefüllte Rucksäcke. Ortskundige Guides und Shuttlebusse ergänzen das Angebot. Für ...

Read More »

Winter am Berg, Frühling im Tal

In Südtirols Bergen schneit es kräftig, aber in den niedriger gelegenen Region, kehrt Schritt für Schritt der Frühling ein. Wer die warme Jahreszeit kaum erwarten kann, ist zum Beispiel im milden Klima von Schenna bei Meran gut aufgehoben. Denn während auf den umliegenden Gipfeln noch Schnee liegt, sind die grauen Wintergeister dort normalerweise schon im März vertrieben. Eingeläutet wird der ...

Read More »

Wo der sanfte Winter lockt

Schön beschaulich geht es während der Wintermonate in Schenna zu. Spaziergänger freuen sich über geräumte Wege rund um die Gemeinde oberhalb von Meran. Eislaufplätze laden zum Schlittschuhfahren ein, auf gespurten Bahnen sausen große und kleine Urlauber per Rodel hinab. Wer hoch hinaus will, erkundet die umliegenden Gipfel auf Schneeschuh- und Wandertouren. Beim „Winter in Tall“ von Ende Dezember 2015 bis ...

Read More »

Die 5 schönsten Wanderwege in Schenna

Gemütliches Hüttenhopping, sportlicher Gipfelsturm oder entspannter Wasserlauf: Das Wandergebiet rund um das idyllisches Dörfchen Schennas im Meraner Land umfasst rund 200 Kilometer markierte Wege. Weitere 300 finden sich rund um die Südtiroler Gemeinde oberhalb von Meran. Fünf Seilbahnen und zwei Sessellifte erleichtern den Aufstieg. Bis weit in den Herbst organisiert der Tourismusverein begleitete Touren um die Region kennenzulernen, etwa auf ...

Read More »

Luxusküche vom Lagerfeuer

Sechs Südtiroler Top-Köche, weder Strom noch Gas und kein Dach über dem Kopf: Am 23. August 2015 können sich bis zu 350 Gäste bei „GOMPM ALM – the unplugged taste“ im Hirzer-Wandergebiet oberhalb von Schenna mit feinster Alpenküche unter freiem Himmel verwöhnen lassen. Auf Holzherden und offenen Feuerstellen kreiert jeder Küchenkünstler ein Zwischen- oder Hauptgericht. Dazu gibt’s feine Weine, Biere, ...

Read More »

Bergsommer in Schenna

Schennas Wander- und Einkehrmöglichkeiten sind vielfältig: Im Hirzergebiet und am Schennaberg locken 300 Kilometer Wege in allen Könnensstufen, urige Almen mit Südtiroler Köstlichkeiten. Jeweils am ersten Sonntag und Donnerstag des Monats von Mai bis Oktober liegt neben Kaiserschmarrn-Duft auch Musik in der Luft. Anlässlich von „Tallner Sunntig“ und „Berger Pfinstig“ laden die Gast- und Hüttenwirte oberhalb der Südtiroler Gemeinde zu ...

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen