Home / Tag Archives: Ritten

Tag Archives: Ritten

Kufen und Kurven

Das Rodeln hat sich in Südtirol zum Volkssport entwickelt. Nicht nur Profirodler wie Armin Zöggeler, auch viele Hobby-Wintersportler haben ihre Gaudi mit den zahlreichen kurvigen Rodelbahnen in Südtirol. In den Südtiroler Tälern wie Ahrntal, Eisack- und im Pustertal finden Rodelbegeisterte Naturrodelbahnen aller Herausforderungsstufen. Ob beim Mondscheinrodeln oder beim klassischen Tagesausflug, talabwärts auf Kufen – Rodeln ist mehr angesagt denn je. ...

Read More »

Landurlaub für Stadtkinder

Auf dem sonnigen Rittner Hochplateau, oberhalb Bozens, thront majestätisch das Parkhotel Holzner. Das mehr als 100 Jahre alte Hotel versprüht den originalen Charme des Jugendstils. Als Mitglied der Familienhotels Südtirol bietet es Naturdetektive-Camps für die kleinen Gäste und genussvolle Erlebnisse für die Großen. Nach dem Abendessen wird es für den Nachwuchs spannend. Statt sich am Tisch bei den Eltern zu ...

Read More »

Ein Stück echtes Südtirol für die eigene Küche

Die Mali kenne ich schon gut 25 Jahre. Ein Abstecher zu ihr auf den Baumannhof in Signat ist bei jedem Bozenbesuch Pflicht. Dass die Mali eine exzellente Köchin Südtiroler Hausmannskost ist, weiß jetzt leider die ganze Welt. Denn Mali Höller hat ein Kochbuch geschrieben. “Echt Südtirol”. So echt und ehrlich wie die Mali selbst. Tweet

Read More »

Ritten: Spitzenköchen beim Pistenkuchl in die Töpfe schauen

6 Köche – 6 Hütten und Restaurants – 6 Rittner Spezialitäten: So lautet das Motto des diesjährigen Rittner Pistenkuchls. Bei dieser einmaligen Veranstaltungen kochen am 19. Januar 2013 sechs Spitzenköche vom Ritten, dem Bozener Hausberg, unter freiem Himmel  bei sechs Hütten und Restaurants köstliche, einheimische Gerichte. Jeder Besucher erhält einen Pistenkuchlpass. Und wer es schafft auf einer gemütlichen Hüttentour sämtliche ...

Read More »

Keschtnweg: Wenn Wandern zum Erwandern wird

Hier geht’s lang: Der Keschtnweg wird in mehreren Etappen erwandert. - Foto: Heiner Sieger

Der berühmte Keschtnweg in Südtirol zieht sich von Brixen im unteren Eisacktal bis zur Landeshautpstadt Bozen. Den Keschtnweg (die Südtiroler nennen ihre Kastanien Keschtn) erwandert man in mehreren Abschnitten, und den Wegesrand säumen zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Tweet

Read More »

Wandern ab Bauernhof: Unterwegs in der Welt der Berge

Schlernmassiv in den Dolomiten, Knottnkino im Meraner Land, Geislerspitzen im Eisacktal, der Ritten im Süden und das Stilfser Joch im Vinschgau: Von solchen Alpin-Panoramen schwärmen nicht nur Gipfelstürmer. Zahlreiche bäuerliche Domizile der Marke „Roter Hahn“ befinden sich mitten in Südtirols schönsten Wandergebieten. Tweet

Read More »

Oberbozen: Besinnlicher Christkindlmarkt am Bahnhof

Wenn die Menschen sich besinnen, der Schnee leise vom Himmel rieselt, dann ist es Zeit für das Rittner Christbahnl, den besonderen Weihnachtsmarkt am Ritten. Aus kleinen Rittner Bahnln steigt der Duft von Lebkuchen und Glühwein, traditionellen Suppen und Produkten, ein besinnlicher Markt, abseits des großen Trubels anderer Christkindlmärkte. Das Rittner Christbahnl geht nach den vergangenen beiden erfolgreichen Jahren nun in ...

Read More »

Jenesien: Eine Sonnenterrasse für Genießer

Hoch über Bozen liegt das malerische Dorf Jenesien. Foto: Tourismusverein Jenesien

Wenn sich im Sommer die “Stadtler”, die Bozener also, in die Sommerfrische begaben, dann fuhren sie auf den Berg. Denn dort oben war es angenehm kühl, während unten im Tal die Hitze förmlich stand. Zwar war die Reise auf Pferde- oder Ochsenfuhrwerken überaus beschwerlich, doch die Strapazen lohnten sich allemal. Einigermaßen bequem befahrbare Straßen gab es nicht, der Weg führte ...

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen