Home / Tag Archives: Marmolada

Tag Archives: Marmolada

Sommer in den Bergen des Val di Fassa

Im Val di Fassa warten Wandermöglichkeiten in allen Höhenlagen: Dazu gehören leichte Wanderungen in der Talebene ebenso wie einfache Touren im Hochgebirge, die bequem mit Seilbahnfahrten kombiniert werden können. Klassiker sind der Weg vom San Pellegrino Pass zum romantischen Fuciade oder der Zauberpfad bei Pozza di Fassa. Bekannt ist das Val di Fassa für seine spektakulären Höhenwege. Gute Beispiele sind ...

Read More »

Magnet Sellaronda

Der Skiverbund Dolomiti Superski hat hunderte Pisten im Angebot. Doch die Abfahrten rund um den Sella-Stock liegen in der Gunst der Skifahrer mit Abstand vorne. “Die Dolomiten sind unserer USP”, sagt Thomas Mussner, General Manager von Dolomiti Superski. Das stimmt und stimmt nicht. Die Berge, die sich über 12 Skiregionen in Norditalien erstrecken, sind zwar tatsächlich  ein „einzigartiges Verkaufsargument“, so ...

Read More »

Auf Gebirgsjäger-Skitour: Ein Zwergenkönig lässt die Felsen glühen

Enrosadira am Heiligkreuzkofel im Gadertal; Foto: Dolomiti SuperSki

Skitouren in den Dolomiten sind immer ein Erlebnis. Zu den Geheimtipps neben der bekannten Sella Ronda über die Pässe Gröden, Sella, Pordoi und Campolongo gehört die spektakuläre Gebirgsjägerrunde rund um die “Blutberge” Col di Lana und Lagazuoi. „Genussfahrer“ fühlen sich am Heilig Kreuzkofel-Massiv wohl. Tweet

Read More »

Fassatal: Auf Skiern zwischen drei Welten

Eine Abendstimmung in den Dolomiten ist ein einmaliges Naturschauspiel. - Foto: Tourismusverein Fassatal

3256 Meter! Höher geht es in den Dolomiten nicht. Auf jeden Fall nicht mit Skiern. Wir stehen auf der Marmolada, blicken von der Hütte, die wirkt als stamme sie noch aus der Zeit zwischen den Weltkriegen, auf die steile Südseite des Massivs und auf die weiten Skihänge des einzigen Gletschers im Gebiet von Dolomiti Superski. Tweet

Read More »

Trevalli: Bilderbuchlandschaft und Naturjuwel

In den Bergen einen Sonnenaufgang zu erleben, ist ein ganz besonderes Ereignis.

Oben angekommen, verschlägt es uns fast die Sprache. Die Sonne strahlt, kein Wölkchen trübt den tiefblauen Himmel – das Atem beraubende Panorama ist traumhaft. Zwei Skitage stehen uns bevor, die wir so schnell nicht vergessen werden. Tweet

Read More »

Kronplatz: Startplatz zur Dolomiten-Tour

Dem Himmel so nah: Blick vom Kronplatz auf die Bergwelt der Dolomiten. Foto: Dolomiti SuperSki

Für den berühmten Architekten Le Corbusier waren sie einst sogar: „Die schönste Architektur der Welt.“ Wintersportfreunde kommen im Unesco-„Weltnaturerbe der Menschenheit“ ins Schwärmen – so weitläufig und gut beschneit sind die Pisten, so spektakulär die Kulisse in den Dolomiten. Und erst das Wetter! Tweet

Read More »

Marmolada: Dem Wahnsinn ganz nah

Die Marmolada, die “Königin der Dolomiten“. - Foto: Dolomiti Superski.

Superlative sind heutzutage fast alltäglich. Toll, krass, geil – für die biedersten Dinge werden maßlose Übertreibungen. Doch für einen Skitag auf der Marmolada, der “Königin der Dolomiten”, das passende Wort zu finden, fällt wirklich schwer. “Wahnsinn” ist vielleicht das Richtige. Schon der Anblick ist unvergesslich. Tweet

Read More »

Trevalli: Jung und trendy

Jung und trendy geben sich die Hauptorte Passo San Pellegrino, Falcade und Moena im Zentrum der Trentiner und Veneter Dolomiten, um die sich herum die malerischen Skigebiete Fassatal, San Pellegrino-Pass und Valle del Biois erstrecken. Hier gleich den nächsten Dolomitenurlaub buchen: Modernste Aufstiegsanlagen Insgesamt hat Trevalli 100 Kilometer Pisten unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade zu bieten. Die Skiarena, deren Lifte zu den modernsten ...

Read More »

Val di Fiemme: Skifahren auf sanften Sonnenhängen

Herrliche Panorama-Abfahrten auf sanften Sonnenhängen bietet die Region des Fleimstals (Val di Fiemme) mit Obereggen. Das Ski Center Latemar mit Obereggen, Pampeago und Predazzo, Alpe Cermis/Cavalese, Alpe Lusia/Bellamonte, Jochgrimm/Lavaze und der Rollepass sind fünf unverwechselbare Skigebiete mit über 100 Pistenkilometern. Hier gleich den nächsten Dolomitenurlaub buchen: Eine hohe Intensität Mensch und Natur verbindet hier eine hohe Intensität, auch Mensch und ...

Read More »

Arabba/Marmolada: Ein Hochgenuss

Ein Blick, von dem nur schwer wegzukommen ist. Schon am Fuße der beiden Skigebiete Porta Vescovo in Arabba oder in Malga Ciapela ist der Blick auf die “Königin der Dolomiten”, die Marmolada, ein Hochgenuss. Arabba ist mit 1610 Metern der höchstgelene Ort in den Dolomiten. Hier gleich den nächsten Dolomitenurlaub buchen: Eine zwölf Kilometer lange Abfahrt Gekrönt wird dieses Vergnügen ...

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen