Home / Tag Archives: Fassatal

Tag Archives: Fassatal

Sommer in den Bergen des Val di Fassa

Im Val di Fassa warten Wandermöglichkeiten in allen Höhenlagen: Dazu gehören leichte Wanderungen in der Talebene ebenso wie einfache Touren im Hochgebirge, die bequem mit Seilbahnfahrten kombiniert werden können. Klassiker sind der Weg vom San Pellegrino Pass zum romantischen Fuciade oder der Zauberpfad bei Pozza di Fassa. Bekannt ist das Val di Fassa für seine spektakulären Höhenwege. Gute Beispiele sind ...

Read More »

Fassatal: Auf Skiern zwischen drei Welten

Eine Abendstimmung in den Dolomiten ist ein einmaliges Naturschauspiel. - Foto: Tourismusverein Fassatal

3256 Meter! Höher geht es in den Dolomiten nicht. Auf jeden Fall nicht mit Skiern. Wir stehen auf der Marmolada, blicken von der Hütte, die wirkt als stamme sie noch aus der Zeit zwischen den Weltkriegen, auf die steile Südseite des Massivs und auf die weiten Skihänge des einzigen Gletschers im Gebiet von Dolomiti Superski. Tweet

Read More »

Trevalli: Bilderbuchlandschaft und Naturjuwel

In den Bergen einen Sonnenaufgang zu erleben, ist ein ganz besonderes Ereignis.

Oben angekommen, verschlägt es uns fast die Sprache. Die Sonne strahlt, kein Wölkchen trübt den tiefblauen Himmel – das Atem beraubende Panorama ist traumhaft. Zwei Skitage stehen uns bevor, die wir so schnell nicht vergessen werden. Tweet

Read More »

Trevalli: Jung und trendy

Jung und trendy geben sich die Hauptorte Passo San Pellegrino, Falcade und Moena im Zentrum der Trentiner und Veneter Dolomiten, um die sich herum die malerischen Skigebiete Fassatal, San Pellegrino-Pass und Valle del Biois erstrecken. Hier gleich den nächsten Dolomitenurlaub buchen: Modernste Aufstiegsanlagen Insgesamt hat Trevalli 100 Kilometer Pisten unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade zu bieten. Die Skiarena, deren Lifte zu den modernsten ...

Read More »

Fassatal/Karersee: Hipp-Hipp-Hurra

Sieben Gemeinden bilden das Fassatal: Moena, Soraga, Vigo, Pozza, Mazzin, Campitello und Canazei. Letztere ist perfekt geeignet für einen Einstieg in die Sellaronda. Eine Seilbahn führt auf den Hausberg Pecol (1926 Meter).  Tolle Abfahrten auf herrlichen Pisten Von dort aus lässt sich schon erahnen, welches Panorama die Skifahrer noch weiter oben erwartet, zum Beispiel vom Belvedere (2423 Meter) aus. Ein ...

Read More »

Canazei: Jeden Tag auf einer anderen Piste

Abendstimmung in den Dolomiten.

Geographisch ist es ein Gebirgseinschnitt, doch das weitläufige, von eindrucksvollen Bergen umgebene Tal im Norden Italiens von Molina bis Canazei hat sich zwei Namen gegeben. Die Rede ist vom Fleimstal und vom Fassatal. Tweet

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen