Home / Tag Archives: Carezza

Tag Archives: Carezza

Auch ohne Ronda: Carezza tritt aus dem Schatten

Ein Scherz nur. „Ich gebe eine Ronda“, sagt der Wirt in der Laurins Lounge oben an der Bergstation der Sesselbahn König Laurin, die zugleich mit 2337 Meter der höchste Punkt im Skigebiet ist. Lounges sind in in den Alpen, von der Kölner Hütte nebenan spricht niemand mehr, und Rondas auch. Sella Ronda, Gröden-Seiser-Alm-Ronda, Gebirgsjäger-Runde, Hexenrunde, der Giro delle Cime. Fast ...

Read More »

Early Bird auf der Piste

Nachtskilauf war gestern – frühmorgens Skifahren heißt der neue Trend: In den Dörfchen Obereggen und Carezza, mittendrin in der atemberaubenden Bergwelt der Südtiroler Dolomiten, öffnen die Pisten im März jeweils Dienstags und Mittwochs bereits um 7:00 Uhr morgens. Die Stille des frühen Morgens, das Knirschen des unberührten Schnees, Sonnenaufgang über den Gipfeln des UNESCO-Weltnaturerbes Dolomiten – Wintergenießer lieben den Zauber ...

Read More »

Ochs mit Live-Musik

So schmecken die Dolomiten: Das Südtiroler Eggental, nur 20 Minuten östlich von Bozen gelegen, startet mit einem kulinarischen Highlight in das neue Jahr. Bei den Aktionstagem „Beef & Snow“ vom 16. bis 30. Januar bieten die Hütten in den beiden Dolomiten-Skigebieten Karersee-Carezza und Latemar-Obereggen sowie die Restaurants der Region besondere Schmankerl von heimischen Rindern an. Abgebrundet wird er kulinarische Reigen ...

Read More »

Zwergerlkurs beim Zwergenkönig

König Laurin lässt die Bretter laufen. In weiten Schwüngen kurvt er die Skipiste hinunter. Sein weißer Umgang flattert im Fahrtwind. Im Schlepptau folgt ihm im Schneepflug eine Gruppe Ski-Zwergerl in kunterbunten Skianzügen. Ein König auf Skiern? Das gibt’s doch nur im Märchen. Oder in Südtirol. Genauer gesagt im Skigebiet Welschnofen/Carezza. Denn dort liegt das Reich dieses eigenwilligen Zwergenkönigs. Ihm gehörte ...

Read More »

Apres-Ski mit “Carezza-Flip”

Das Sporthotel Alpenrose in Karersee liegt traumhaft und ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen oder Wanderungen, sei es mit oder ohne Schneeschuhe. Inmitten der Dolomiten gelegen, vor der Kulisse von Rosengarten und Latemar, ist das Hotel in Sommer und Herbst ein geeigneter Ausgangspunkt für Wanderungen, Kletterpartien, Bergsteigen, Reiten, Mountainbiken, Motorradfahren und Golfen. Im Winter dagegen heißt es “Ski-in- Ski-out”: ...

Read More »

Saisonstart in Carezza und Obereggen

Die beiden sonnigen Skigebiete unterhalb Rosengarten und Latemar sind präpariert. Seit Samstag, den 29. November laufen die Liftanlagen und die Skifahrer können es ebenfalls auf den abwechslungsreichen Pisten in Obereggen und Carezza ordentlich laufen lassen. Am 18. Dezember findet der traditionsreichste Europacup Slalom zum 30. Male in Obereggen statt. Der Blick auf die Podestplätze lässt erahnen, welch ausgezeichnetes Teilnehmerfeld Obereggen ...

Read More »

Tiers: Wenn der Rosengarten glüht

Ein Schauspiel im Winter wie im Sommer: Die "Enrosadira" des Rosengarten, Foto: Heiner Sieger

Das ruhige Südtiroler Bergdorf Tiers ist ein Eldorado für Schneeschuhwanderer und ein gutes Basislager für Skifahrer.  „Des isch gewaaltig“, sagt Bergwanderführer Artur Obkircher und blickt auf den Rosengarten. Das Bergmassiv scheint in der Abendsonne schier zu brennen. Tweet

Read More »

Carezza Telemark Festival: Skifahren zum Niederknien

Der gemeinsame Spaß am Skifahren mit freier Ferse steht beim IV. Sportler Telemark Festival vom 12. – 13. Jänner 2013 an erster Stelle. Die Ingredienzien dafür stehen jedenfalls bereit. Experten und Anfänger gleichermaßen können sich auf dem Testivalgelände im Freeheel Village über die neuesten Trends und Produkte informieren und diese nach Belieben testen, Workshops und geführte Touren stehen ebenso auf ...

Read More »

Obereggen und Karersee: Skifahren vor den Toren Bozens

Die Night-Show in Obereggen mit Feuerwerk und Open-Air-Disco findet bei jung und alt großes Interesse. - Foto: Roberto Brazzoduro

Wer im Südtiroler Eggental rund um die felsigen Schönheiten des Rosengartens und des Latemars unweit der Landeshauptstadt Bozen seinen Ski-Urlaub verbringt, der kann zwischen Dezember und April gleich drei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Tweet

Read More »

Fallmur Alm: Genießen zwischen Zucchero und Luis Trenker

Auf der Fallmur Alm in Karersee werden reihenweise kulinarische Köstlichkeiten aufgetischt. Foto, Heiner Sieger

Gut essen, trinken und lustig sein – so lautet die Devise von Hüttenwirt Max Seehauser. In der Fallmur Alm direkt unterhalb des Rosengarten-Massivs in Karersee findet man viele Reminiszenzen an die Anfänge des Skitourismus und an italienische Größen. Einige Stunden Zeit sollte man mitbringen, um das Alm-Ambiente zu genießen. Tweet

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen