Home / Region / Rosengarten-Latemar

Rosengarten-Latemar

Wanderfinale im Eggental

Im Herbst kombiniert das Südtiroler Eggental goldene Routen mit Top-Veranstaltungen: Zum Abschluss der Saison gibt es gleich drei Veranstaltungs-Highlights – von der Schupfenwanderung auf Spuren des Zwergenkönigs Laurin über die Oldtimer-Rallye „Eggentaler Herbst Classic“ bis zum Musik- und Kulturfestival „Steinegg Live“. „Der Sommer geht bei uns mit mehreren Highlights langsam zu Ende“, erklärt Helene Thaler von Eggental Tourismus. Den Auftakt ...

Read More »

Auch ohne Ronda: Carezza tritt aus dem Schatten

Ein Scherz nur. „Ich gebe eine Ronda“, sagt der Wirt in der Laurins Lounge oben an der Bergstation der Sesselbahn König Laurin, die zugleich mit 2337 Meter der höchste Punkt im Skigebiet ist. Lounges sind in in den Alpen, von der Kölner Hütte nebenan spricht niemand mehr, und Rondas auch. Sella Ronda, Gröden-Seiser-Alm-Ronda, Gebirgsjäger-Runde, Hexenrunde, der Giro delle Cime. Fast ...

Read More »

Early Bird auf der Piste

Nachtskilauf war gestern – frühmorgens Skifahren heißt der neue Trend: In den Dörfchen Obereggen und Carezza, mittendrin in der atemberaubenden Bergwelt der Südtiroler Dolomiten, öffnen die Pisten im März jeweils Dienstags und Mittwochs bereits um 7:00 Uhr morgens. Die Stille des frühen Morgens, das Knirschen des unberührten Schnees, Sonnenaufgang über den Gipfeln des UNESCO-Weltnaturerbes Dolomiten – Wintergenießer lieben den Zauber ...

Read More »

Carezza: Geheimtipp in der Klemme

“Der Schnee lebt von der Kälte”, sagt Georg Eisath, der Präsident von Carezza Ski, dem Skigebiet, das früher einmal unter Karersee und Karerpass bekannt war. Das war in den 70 er Jahren “eigentlich am Ende” wie er sagt, und das hatte er, als er noch Chef von Technoalpin war, dem Marktführer unter den Schneekanonenherstellern, aus Krise und Sissi-Nostalgie hinein in ...

Read More »

Obereggen: Wundersame Winterwelt

Klein aber fein. Es schneit kein Schnee, aber man sammelt Goldmedaillen wie andere Leute Äpfel. Lorenz Zeiger, Mitglied des Verwaltungsrats der Liftgesellschaft Obereggen freut sich sichtlich, den anwesenden Journalisten in der Mayrl Alm vom großen Lob zu erzählen, dass man in dieser Saison wieder von renommierten Prüfern eingesammelt hat: Bestes der kleinen Skigebiete unter 60 Kilometer Piste, bester Pflegeservice, ein ...

Read More »

Neue Themenwege am Latemar

  Im Eggental lockt ein Wanderparadies mit interaktiven Stationen, Schautafeln und Skulpturen – im Sommer 2015 eröffnen zwei neue Themenwege. Der imposante Latemar-Gebirgsstock, der zum Unesco-Welterbe der Dolomiten gehört, hat schon immer Wanderer und Bergsteiger begeistert. Mit dem „Erlebnisreich Latemar.ium“ wird dieser besondere alpine Lebensraum seit 2014 für unterschiedliche Zielgruppen erschlossen. Neu in diesem Sommer: Die zwei Themenwege „LATEMAR.ALP“ und ...

Read More »

Der Erste unterm Latemar

„Be the first“ heißt die Neuigkeit im kommenden März im Dolomiti Skigebiet Obereggen. Die ersten Schwünge im präparierten Neu- oder Kunstschnee ziehen, das dürfen nur ganz wenige. Das Privileg für Frühaufsteher wird durch die Begleitung von eigenen Skiguides möglich gemacht. An den vier Mittwochmorgen im Monat März werden die frühmorgens noch unberührten Pisten Skifahrern zugänglich gemacht, die sich bis zum ...

Read More »

Schneeschuhwandern in den Dolomiten

Wintersportler finden nach den Schneefällen der vergangenen Tage optimale Voraussetzungen in der Ferienregion Seiser Alm in Südtirol. Knapp 30 Zentimeter Neuschnee schaffen beste Voraussetzungen für alle Schneeliebhaber, auch abseits der Skipisten. Neben der Seiser Alm bietet vor allem das nahe gelegene Tiers am Rosengarten ideale Bedingungen für alternative Wintersportarten wie Winterwandern und Schneeschuhgehen. Tipps vom Experten – Mit der richtigen ...

Read More »

Geschmack der Natur

Weggehen, um heimzukommen. So verlief der berufliche Werdegang von Theodor Falser aus Karneid im Eggental. Dabei führte ihn sein Weg immer an die ersten Häuser am Platz: Von den Bermudas über die Schweiz bis Kuala Lumpur, von Peking über Oman wieder zurück in die Südtiroler Heimat. Seit Juni 2014 leitet er die Küche des mit einem Michelinstern ausgezeichneten Gourmet-Restaurants Johannesstube ...

Read More »

Schnapp das Viech in Welschnofen

Einer der Höhepunkte beim Fastnachtstreiben in Welschnofen im Südtiroler Eggental sind die Schnappviecher am Faschingsdienstag. Der Ursprung der sagenhaften Gestalten beim so genannten „Fasching in Schuffa“ liegt im Verborgenen, nur so viel ist sicher: Die bis zu drei Meter hohe Verkleidung besteht stets aus einem Leinensack mit drachenähnlichem Kopf, Hörnern und Fell. Der Unterkiefer ist beweglich und schappt mit lautem ...

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen