Home / Dolomiten-Krieg

Dolomiten-Krieg

Freunde finden an einstiger Dolomiten-Front

Es waren schreckliche Ereignisse, die sich an der Dolomitenfront im Ersten Weltkrieg abspielten. 100 Jahre nach Friedensschluss erinnern Gedenkstätten und Museen an die Kämpfe zwischen Venetien (Italien) und Südtirol, damals noch unter der Regie der Habsburger (Österreich). Südtirols Bergsteiger- und Schauspieler-Legende Luis Trenker hatte die Auseinandersetzungen und die Sprengung eines ganzen Gipfels am Col die Lana in seinem Film „Berg ...

Read More »

In luftiger Höhe dem Großen Krieg auf der Spur

Auf über 2.700 Höhenmetern die Geschichte des Großen Krieges erleben: Möglich ist das auf dem Gipfel des Lagazuoi, unweit entfernt vom italienischen Spitzenferienort Cortina d’Ampezzo. Denn genau 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges (1914 – 1918) bietet das dortige Freilichtmuseum Führungen der ganz besonderen Art an. Die Fremdenführer hauchen dabei den österreichischen Kaiserjägern in originalgetreuen Uniformen wieder Leben ...

Read More »

Die Rote Wand

Der fesselnde Roman „Die Rote Wand“ erzählt einen Ausschnitt aus der Geschichte der jungen Victoria Savs. Die Mutter des 15-jährigen Mädchens ist schon lange tot. Und als ihr Vater aus den ersten Schlachten des 1. Weltkriegs Krieg nach Hause kommt, ist er nicht mehr der Selbe. Von den furchtbaren Erlebnissen erzählt er nicht, nur von den treuen Kameraden, die es ...

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen