Home / slider

slider

Kunst und Blüten in Schenna

Von Anfang April bis Mitte Mai erstrahlt der Südtiroler Urlaubsort Schenna in Weiß-Rosa. Dann umgibt wieder ein einziges Apfelblüten-Meer die Südtiroler Gemeinde oberhalb von Meran. Die florale Pracht und milde Temperaturen verlocken nicht nur zu einer Landpartie, sondern auch zum Kunstgenuss im Dorfzentrum. Anlässlich der Veranstaltungsreihe „Schenna blüht auf“ zeigen beim „ArtCafé“ auf dem Raiffeisenplatz am 12. April 2018 Kreative ...

Read More »

Siegreiche Eisskulptur

Der Sieger steht fest: Den inzwischen schon traditionellen 21. Schneefigurenwettbewerb gewann Lorenz Demetz mit seiner Skulptur „Sprung zum Sieg“, passend zum Thema „50 Jahre Skiweltcup in Gröden“. Von den insgesamt 12 eingereichten Modellen wurden 6 ausgesucht und vom jeweiligen Künstler vom 27. bis 30. Dezember in vier Arbeitstagen in Schnee geschnitzt. Der Schneefiguren Wettbewerb ist jedes Jahr für Einheimische und ...

Read More »

Saisonstart in 10 Skigebieten der Dolomiten

Am Samstag, 25.11.2017 beginnt offiziell die neue Wintersaison von Dolomiti Superski. Optimale Schneeverhältnisse begleiten den Anfang der 44. Saison des weltgrößten Skipassverbundes, dank der Schneefälle von Mitte November mit zum Teil ergiebigen Neuschneemengen bis in die Talniederungen. Zudem haben die tiefen Temperaturen der vergangenen Wochen die Arbeit der Beschneiungsanlagen in allen Skigebieten der Dolomiten entscheidend unterstützt. Deshalb werden ab Samstag ...

Read More »

Yoga-Hotels für innere Balance

Yoga und Achtsamkeit sknd zwei wirkungsvolle Wege, um dem Stress des Alltags entgegen zu wirken. Yoga heißt, der Atem fließt, der Körper denkt und der Kopf schaltet ab. Loslassen lautet die Devise, sich selbst und seinem Körper Aufmerksamkeit schenken ohne zu bewerten. Am besten funktionert das an Orten der Ruhe, die man zuhause aber selten finden. Immer mehr Hotels, auch ...

Read More »

Kufen und Kurven

Das Rodeln hat sich in Südtirol zum Volkssport entwickelt. Nicht nur Profirodler wie Armin Zöggeler, auch viele Hobby-Wintersportler haben ihre Gaudi mit den zahlreichen kurvigen Rodelbahnen in Südtirol. In den Südtiroler Tälern wie Ahrntal, Eisack- und im Pustertal finden Rodelbegeisterte Naturrodelbahnen aller Herausforderungsstufen. Ob beim Mondscheinrodeln oder beim klassischen Tagesausflug, talabwärts auf Kufen – Rodeln ist mehr angesagt denn je. ...

Read More »

Hochgenuss in Alta Badia: Der gute Geschmack der Kindheit

Am 2. Dezember startet Alta Badia in die neue Skisaison. Dann geht es auch schon bald los mit der neunten Ausgabe von Skifahren mit Genuss, der kulinarischen Initiative in den Alpen. Sie bietet auch diesmal wieder eine einzigartige Möglichkeit, besondere Südtiroler Gourmetgerichte zu genießen. Allesamt Gerichte, die sich auf die Erinnerungen der beteiligten Spitzenköche an ihre eigene Kindheit beziehen. Dazu ...

Read More »

Der Dickschädel und das Brillenschaf

Oskar Messner zelebriert in seinem Restaurant Pitzock im Villnösstal feinste Lammspezialitäten. Die alte Dorfkneipe „Zum Franz“ in St.Peter im Südtiroler Villnösstal gibt sich seit einiger Zeit ungewohnt modern, mit klaren Linien und frischen Farben. Seit eh und je wird sie vormittags und abends von den Villnössern besucht, die hier ihr Glaserl Wein oder einen Macchiato trinken und einen Ratsch zu ...

Read More »

Das neue, edle Gewand des “Geselligen”

Südtiroler Winzer haben Anbaufläche und Ertrag des einstigen Zechweins zuletzt drastisch reduziert. Jetzt bauen die Kreativen unter ihnen die autochtone Rebe mit neuem Profil zum Aushängeschild der Region aus. Ein Plädoyer für den Vernatsch, einen einzigartigen traditionellen Südtiroler Wein. Nichts hat das Südtiroler Landschaftsbild in der Vergangenheit so sehr geprägt wie er. Doch auch niemandem wurde in den letzten Jahrzehnten ...

Read More »

Zu Gast im Mittelalter

Die Faszination des Mittelalters können Gäste in Bozen und Umgebung von 4.-5. Juni bei der dritten “Castelronda” erleben. Fünf Burgen in und rund um Bozen öffnen an diesen beiden Tagen ihre Pforten und laden in ihre Gemächer und Innenhöfe ein. Zusätzlich wird ein abwechslungsreiches Programm präsentiert: Die Zeitzeugen locken mit Vorführungen zur höfischen Kultur, mit Musik, Tänzen, Verkostungen und Spielen, ...

Read More »

Schmuckstücke aus der „Machkammer“

Manche Südtiroler Bauernhöfe pflegen noch das bäuerliche Handwerk als Nebenerwerb. Wer sie besucht, bekommt Einblick in Arbeitsweisen aus der guten alten Zeit – und kann auf Wunsch selber ein paar Stücke fertigen. Liebevoll streicht Karl-Heinz Windegger mit seiner rauen Hand über das Innere einer Obstschale. Seine Augen blitzen. „Es ist das Unebene, das Ungleiche, das mich fasziniert“, drängt es dem ...

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen