Home / slider

slider

Sommer in den Bergen des Val di Fassa

Im Val di Fassa warten Wandermöglichkeiten in allen Höhenlagen: Dazu gehören leichte Wanderungen in der Talebene ebenso wie einfache Touren im Hochgebirge, die bequem mit Seilbahnfahrten kombiniert werden können. Klassiker sind der Weg vom San Pellegrino Pass zum romantischen Fuciade oder der Zauberpfad bei Pozza di Fassa. Bekannt ist das Val di Fassa für seine spektakulären Höhenwege. Gute Beispiele sind ...

Read More »

Winterliche Auszeit in Deutschnofen: Rituale, Rauch und sehr viel Ruhe

Mystisch blitzen die Schneekristalle in der Mittagssonne. Monströs, und wie zum Greifen nahe thronen hinter Weidezäunen und verschneiten Wäldern die Gipfel von Rosengarten und Latemar. Auch der Schlern grüßt aus der Ferne. Sacht führt von Deutschnofen hinauf zu St. Helena der Wanderweg, der dieses Naturerlebnis möglich macht. Auf einem kleinen Hügel, in malerischer Lage liegt das kleine Kirchlein aus dem ...

Read More »

Roter Teppich für Wein und ladinische Küche

Was den Kölnern im Februar der Karneval, den Münchnern im Herbst das Oktoberfest – das ist den Ladinern in Alta Badia der März – die fünfte Jahreszeit. Und die steht hier ganz im Zeichen von Skifahren und Genuss. Denn die Skipisten sind dann immer noch gut in Schuss. Und die Sonne, die hier ohnehin mehr scheint als in vielen anderen ...

Read More »

Edle Weine auf Schloß Maretsch

Im März präsentiert sich Bozen einmal mehr als die Weinstadt Italiens:  Im einzigartigen Ambiente von Schloss Maretsch findet die 95. Auflage der Bozner Weinkost von Donnerstag, 15. März bis Sonntag, 18. März 2018  statt. Fast schon ein Pflichtveranstaltung für jeden Liebhaber Südtiroler Weine. Die Landeshauptstadt und der Weinanbau sind von je her eng miteinander verbunden. Die fruchtbaren Rebanlagen reichen bis ...

Read More »

Gitschberg-Jochtal: Ein Skigebiet blüht auf

Manuel gibt nochmal alles: Leichtfüßig tänzelt der muskelbepackte Saunameister um den ausladenden Saunaofen. Draußen taucht gerade der Sonnenuntergang Schlern, Langkofel und Geisslerspitzen in orangefarbenes Licht. Drinnen wedelt Manuel den Gästen in anstrengenden Schwüngen mit einem großen Handtuch heiße Luft über die schweißbedeckten Körper. Der Dampf ist gefüllt mit dem Duft von Zirben, Rosmarin und Pfirsisch. Der Amateur-Weltmeister im Bodybuilding hat ...

Read More »

Alta Badia – Pistentipps vom Sternekoch

„Ich bin ein Genießer am Herd und auf der Piste.“ Für Zwei-Sternekoch Gerhard Wieser von der Trenkerstube im Hotel Castel zählt Alta Badia in Südtirol zu den schönsten Skigebieten überhaupt. 1968 im nahen Bruneck geboren, ist er dort schon in Kindertagen die Pisten herunter gerast. Während seiner Kochlehre in Alta Badia nutzte er jede freie Minute zum Skifahren und nahm ...

Read More »

Das Auge isst mit

Südtirol ist „die“ Gourmetdestination schlechthin. Die Alpenregion kann sich im Jahr 2018 wiederum mit vielen Sternen, Hauben und Gläsern schmücken, wie keine andere Destination. Mit 26 Michelin-Sternen für 19 Restaurants (heuer zum ersten Mal mit einem 3-Sterne-Restaurant), mit 88 Haubenrestaurants, 27 3-Gläser-Weinen und 29 Weinen mit Höchstbewertung in der Guida L‘Espresso setzt sich Südtirol an die absolute Gourmetspitze. Auch für ...

Read More »

Kunst und Blüten in Schenna

Von Anfang April bis Mitte Mai erstrahlt der Südtiroler Urlaubsort Schenna in Weiß-Rosa. Dann umgibt wieder ein einziges Apfelblüten-Meer die Südtiroler Gemeinde oberhalb von Meran. Die florale Pracht und milde Temperaturen verlocken nicht nur zu einer Landpartie, sondern auch zum Kunstgenuss im Dorfzentrum. Anlässlich der Veranstaltungsreihe „Schenna blüht auf“ zeigen beim „ArtCafé“ auf dem Raiffeisenplatz am 12. April 2018 Kreative ...

Read More »

Yoga-Hotels für innere Balance

Yoga und Achtsamkeit sknd zwei wirkungsvolle Wege, um dem Stress des Alltags entgegen zu wirken. Yoga heißt, der Atem fließt, der Körper denkt und der Kopf schaltet ab. Loslassen lautet die Devise, sich selbst und seinem Körper Aufmerksamkeit schenken ohne zu bewerten. Am besten funktionert das an Orten der Ruhe, die man zuhause aber selten finden. Immer mehr Hotels, auch ...

Read More »

Kufen und Kurven

Das Rodeln hat sich in Südtirol zum Volkssport entwickelt. Nicht nur Profirodler wie Armin Zöggeler, auch viele Hobby-Wintersportler haben ihre Gaudi mit den zahlreichen kurvigen Rodelbahnen in Südtirol. In den Südtiroler Tälern wie Ahrntal, Eisack- und im Pustertal finden Rodelbegeisterte Naturrodelbahnen aller Herausforderungsstufen. Ob beim Mondscheinrodeln oder beim klassischen Tagesausflug, talabwärts auf Kufen – Rodeln ist mehr angesagt denn je. ...

Read More »
Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen