Home / Piste & Loipe / Neue „Zweiländer Skiarena“ in Nauders und im Vinschgau

Neue „Zweiländer Skiarena“ in Nauders und im Vinschgau

Der Turm im Reschensee/Vinschgau kurz hinter der österreichisch-italienischen Grenze markiert die Verbindung zwischen Nord- und Südtirol. Foto: Vinschgau Marketing/Frieder Blickle

Ein Skipass, zwei Länder: Ab der Wintersaison 2017/18 verbindet die neue „Zweiländer Skiarena“ die Südtiroler Skigebiete im Vinschgau (Schöneben, Haider Alm, Watles, Sulden am Ortler, Trafoi am Ortler) mit dem Schneesportareal Nauders in Nordtirol. Pistenfans haben so Zugang zu 52 Liften und insgesamt 211 grenzüberschreitenden Kilometern Wintervergnügen. Auch kulinarisch begeistert der Zusammenschluss: Während man auf Südtiroler Seite zur Einkehr feinste italienische Pasta mit Blick auf den Ortler genießt, schlemmen Hüttenbesucher in Nauders Österreichs Kult-Süßspeise Kaiserschmarrn. Das gemeinsame Ticket für die „Zweiländer Skiarena“ kann in allen sechs Gebieten erworben werden und ist von 23. Dezember 2017 bis 15. April 2018 gültig. 2 Tage kosten ab 74 €/Erw., die Saisonkarte gibt’s für 450 €/Erw. Spezialwochen, günstige Familienskipässe und Wahl-Abopreise ergänzen das Angebot.

Mit dem neuen „Zweiländer Skiarena“-Pass carven Wintersportler uneingeschränkt in sechs Skigebieten – von Nauders am Reschenpass (Nordtirol) bis Sulden im Vinschgau (Südtirol)

Zweiländer Skiarena. Das Südtiroler Gletscherskigebiet Sulden reicht bis Date : 2017-09-06 10:19:39auf über 3.000 Meter und bietet die größte Pistenvielfalt und zahlreiche Tiefschneehänge. Familien wissen das benachbarte Trafoi zu schätzen. Direkt im Dorf startet der Lift ins kindgerechte Wintersportareal. Am Watles im Obervinschgau carven und cruisen vor allem Genussfahrer – auf extrabreiten Abfahrten und einer Ski-Cross-Rampe für Mutige. Schöneben im Dreiländereck am Reschenpass wurde schon mehrfach für seine hohe Pistenqualität ausgezeichnet. Ganz in der Nähe hat sich die schneesichere Haider Alm als Terrain für anspruchsvolle Wintersportler etabliert. Nauders, das Skigebiet jenseits der Grenze, gilt als Geheimtipp in Nordtirol. Breite Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, hohe Schneesicherheit und wenig Andrang an den Liften sorgen für konstantes Skivergnügen.

About Heiner Sieger

"Nur ned locker loassen" - diese Weisheit des Südtiroler Unikums Luis Trenker ist auch mein Motto, beruflich wie privat. Journalismus habe ich von der Pike auf gelernt, in fast allen Ressorts bei der Badischen Zeitung sowie der Schweizerischen Handelszeitung. Dann folgten die taffen Jahre bei Capital, Focus und Münchner Abendzeitung. Heute steht mein eigenes Büro, Redaktion München, mit Schwerpunkt Corporate Publishing im Vordergrund. Neben Fussball und Eishockey pflege ich ein ausgefallenen Hobby: Über Südtirol könnte ich eigentlich den ganzen Tag schreiben. Aber noch lieber bin ich dort, lerne neue Menschen kennen oder treffe alte Freunde und Bekannte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen