Home / Hotel & Bett / Die Natur als Kinderspielplatz

Die Natur als Kinderspielplatz

Im Frühjahr ist die Natur ein Tummelplatz für KInder auf Entdeckungstour, Foto :Familienhotels

Im Frühjahr ist die Natur ein Tummelplatz für KInder auf Entdeckungstour, Foto :Familienhotels

Im Frühling bricht eine spannende Zeit an, speziell für Kinder. Die Familienhotels Südtirol laden mit vielen kreativen Ideen zum Spielen an der frischen Luft ein. Die Vögel sind eifrig mit ihrem Nestbau beschäftig und jeder Tag bringt neue Schätze ans Tageslicht. Zarte Blüten und Knospen,liegengebliebene Nüsse, glitzernde Steine, hellgrüne Tannenzapfen und gebleichte Holzstücke kommen zum Vorschein und regen die Phantasie der Kinder an.

Beim „Naturforscher–Miniclub“ und beim „Naturforscher-Juniorclub“ wird die Natur zur Schatzkiste, zur Werkstatt und zur Märchenwelt zugleich. Die Familienhotels Südtirol begleiten die Kinder mit zahlreichen Programmen beim Entdecken der Natur  inmitten der vielfältigen Frühlingslandschaft Südtirols.

So ist etwa der Naturforscher Miniclub ganz auf die Bedürfnisse der Kleinsten abgestimmt, für Kinder von 3-6 Jahren. Tasten greifen, schmecken, fühlen: sinnvoll spielen und dabei die Phantasie beflügeln, ohne Plastik und Elektronik.

Beim „Naturforscher–Miniclub“ und beim „Naturforscher-Juniorclub“ wird die Natur zur Schatzkiste, zur Werkstatt und zur Märchenwelt zugleich., Foto: smg

Beim „Naturforscher–Miniclub“ und beim „Naturforscher-Juniorclub“ wird die Natur zur Schatzkiste, zur Werkstatt und zur Märchenwelt zugleich., Foto: smg

Da können Eltern auch mal entspannt den eigenen Bedürfnissen nachspüren, zum Beispiel beim Wandern entlang der sonnigen Waalwege, der historischen Bewässerungswege, die im Meraner Land gemütlich durch Wiesen und Wälder führen.Mindestens zweimal die Woche bieten die Familienhotels besondere Erlebnisse für die ganze Familie. Die prickelnde Frühlingsluft macht geradezu Lust auf Entdeckungstouren auch auf eigene Faust, z.B. in die fünf Messner Mountain Museen, ins Archäologiemuseum oder ins Naturmuseum in Bozen. Viel Spaß und Entspannung für die ganze Familie versprechen auch die zahlreichen schönen öffentlichen Badewelten in Südtirol, z.B.:

About Heiner Sieger

"Nur ned locker loassen" - diese Weisheit des Südtiroler Unikums Luis Trenker ist auch mein Motto, beruflich wie privat. Journalismus habe ich von der Pike auf gelernt, in fast allen Ressorts bei der Badischen Zeitung sowie der Schweizerischen Handelszeitung. Dann folgten die taffen Jahre bei Capital, Focus und Münchner Abendzeitung. Heute steht mein eigenes Büro, Redaktion München, mit Schwerpunkt Corporate Publishing im Vordergrund. Neben Fussball und Eishockey pflege ich ein ausgefallenen Hobby: Über Südtirol könnte ich eigentlich den ganzen Tag schreiben. Aber noch lieber bin ich dort, lerne neue Menschen kennen oder treffe alte Freunde und Bekannte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen