Home / Region / Meraner Land / Sitzplatz in den Süden

Sitzplatz in den Süden

Vom „Sitzplatz in den Süden“ zum „Sitzplatz im Süden“ – die Anreise nach Schenna mit dem Bus ist so komfortabel wie nachhaltig. Foto: Tourismusverein Schenna/Klaus Peterlin

Vom „Sitzplatz in den Süden“ zum „Sitzplatz im Süden“ – die Anreise nach Schenna mit dem Bus ist so komfortabel wie nachhaltig. Foto: Tourismusverein Schenna/Klaus Peterlin

Umweltfreundliche und bequem nach Südtirol – diesen Service bietet die Gemeinde Schenna jetzt bereits im 20sten Jahr. Im Frühling, Sommer und Herbst organisiert der örtliche Tourismusverein sechs Sonderfahrten von zehn deutschen Städten in die Südtiroler Gemeinde bei Meran. Die „Route Ost“ startet jeweils von Berlin, Leipzig, Nürnberg und München.

Die „Route West“ führt von Düsseldorf über Köln, Frankfurt, Mannheim, Stuttgart und Ulm direkt ins Zentrum von Schenna. Dort werden die Urlauber von ihrem Gastgeber abgeholt. Im Jubiläumspreis von 80 € sind neben der Hin- und Rückfahrt im Komfortbus auch die Reiseleitung sowie Getränke und kleine Snacks an Bord enthalten. Außerdem inklusive: jeweils ein Tagesausflug in die Dolomiten sowie an den Gardasee. Infos, Termine und Anmeldung unter www.schenna.com

About Heiner Sieger

"Nur ned locker loassen" - diese Weisheit des Südtiroler Unikums Luis Trenker ist auch mein Motto, beruflich wie privat. Journalismus habe ich von der Pike auf gelernt, in fast allen Ressorts bei der Badischen Zeitung sowie der Schweizerischen Handelszeitung. Dann folgten die taffen Jahre bei Capital, Focus und Münchner Abendzeitung. Heute steht mein eigenes Büro, Redaktion München, mit Schwerpunkt Corporate Publishing im Vordergrund. Neben Fussball und Eishockey pflege ich ein ausgefallenen Hobby: Über Südtirol könnte ich eigentlich den ganzen Tag schreiben. Aber noch lieber bin ich dort, lerne neue Menschen kennen oder treffe alte Freunde und Bekannte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen