Home / Region / Alta Badia / Nostalgisch unterwegs

Nostalgisch unterwegs

Am Ende der Wintersaison dreht sich in Alta Badia alles um Retro. Am Wochenende des 11. und 12. Aprils findet vor der grandiosen Dolomitenkulisse erstmals eine große Vintage Party statt. 

Alta Badia Vintage Party 2015; Foto: Freddy Planinschek

Alta Badia Vintage Party 2015; Foto: Freddy Planinschek

Zum Ende der Saison 2014/2015 verwöhnt das malerische Dolomitental seine Gäste noch einmal mit unvergesslichen Erlebnissen. Die beiden Tage stehen im Zeichen eines neuen Retro Events. Gute alte Zeiten und viel Romantik gibt es nicht nur auf den Pisten sondern auch im Tal zu erleben.

Der Samstagabend lockt mit verschiedenen Events, bei denen sich zahlreiche Lokale im Tal auf bestimmte Themen spezialisieren. Jede Bar und jedes Restaurant – darunter La Bercia, Fornella und die Snack Bar Stadio – wählen ihre ganz spezielle Retro Periode, zu der sie dann die passende Atmosphäre, die Dekoration und natürlich die Musik aufbereiten. Aber auch ganz oben auf 2000 m Höhe geht es betont nostalgisch zu. In den Skihütten locken Menüs mit traditionsreichen Spezialitäten, die zeigen, wie herzhaft und wohlschmeckend die guten alten Zeiten waren.

Am Sonntag messen sich die Skifahrer bei einem ebenfalls betont nostalgischen Skirennen auf der La Para Piste, wo sie wie anno dazumal mit Bambusstöcken um die Tore kurven. Dort ist auch ganz nostalgisch einer der letzten Lifte mit Bügel in Betrieb. Teilnehmen kann bei diesem Rennen im Prinzip jeder. Voraussetzung ist nur, dass keine Carvingski sondern möglichst alte Bretter zum Einsatz kommen. Anmelden kann man sich unter der Mailadresse lavilla@altabadia.org. Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich am Tag des Rennens vor Ort einzuschreiben.

Nach dem für Zuschauer und Teilnehmer sehr amüsanten Rennen wartet die Siegerehrung in der Après-Ski Bar L`Murin, wo auch im Rahmen eines “Style Contests” die originellsten Kostüme prämiert werden. Während des ganzen Tages bieten die Hütten Bioch, Boconara, Crëp de Munt, I Tablá, La Marmotta, La Para, Las Vegas und Moritzino jede Menge Musik und Unterhaltung, wobei auch dort Nostalgie eine große Rolle spielen wird.

Die Teilnehmer werden gebeten, während des gesamten Wochenendes mit möglichst originaler alter Ausrüstung und entsprechender Kleidung unterwegs zu sein. Für eine möglichst nostalgische Atmosphäre im ganzen Skigebiet.

About Heiner Sieger

"Nur ned locker loassen" - diese Weisheit des Südtiroler Unikums Luis Trenker ist auch mein Motto, beruflich wie privat. Journalismus habe ich von der Pike auf gelernt, in fast allen Ressorts bei der Badischen Zeitung sowie der Schweizerischen Handelszeitung. Dann folgten die taffen Jahre bei Capital, Focus und Münchner Abendzeitung. Heute steht mein eigenes Büro, Redaktion München, mit Schwerpunkt Corporate Publishing im Vordergrund. Neben Fussball und Eishockey pflege ich ein ausgefallenen Hobby: Über Südtirol könnte ich eigentlich den ganzen Tag schreiben. Aber noch lieber bin ich dort, lerne neue Menschen kennen oder treffe alte Freunde und Bekannte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen