Home / Hotel & Bett / Bio & Bauer / Winterurlaub mit Kuschelfaktor

Winterurlaub mit Kuschelfaktor

Auf Südtirols Bauernhöfen lässt sich die häufig scheinende Sonne gemütlich genießen, Foto: Roter Hahn, Frieder Blickle

Auf Südtirols Bauernhöfen lässt sich die häufig scheinende Sonne gemütlich genießen, Foto: Roter Hahn, Frieder Blickle

Berge von Schnee und urige Behaglichkeit – das finden Urlauber auf Südtiroler Bauernhöfen. Zur Ruhe kommen, mal wieder Zeit für sich und die Familie haben: Wer den Winterurlaub in erster Linie zur Regeneration nutzen möchte, findet auf den 1.600 Südtiroler Bauernhöfen der Marke „Roter Hahn“ die entspannte Atmosphäre, die er sucht – in der gemütlichen Ferienwohnung ebenso wie in der verschneiten Natur.

Aktive starten von der Haustür weg zur Schneeschuhwanderung, Rodelpartie oder Langlaufrunde. Zahlreiche Urlaubs-Bauernhöfe zwischen Ortler und Dolomiten liegen sogar direkt an einer Skipiste.Abends wird es dann gemütlich: Beim Zusammensitzen in der Stube, bei einem guten Buch am knisternden Kamin oder bei einem ausgiebigen Saunabesuch.

Frühstück im Schlafanzug
Dank kleiner Strukturen mit maximal vier Ferienwohnungen oder sechs Doppelzimmern können Gäste auf den Südtiroler Bauernhöfen der Marke „Roter Hahn“ zum Beispiel frühstücken, wann und solange sie möchten – und bleiben dabei auf Wunsch auch ganz ungestört: Gern bereitet die Bäuerin ein Körbchen mit hofeigenen Produkten vor, das zur gewünschten Uhrzeit vor der Tür steht. So können große und kleine Urlauber die wichtigste Mahlzeit des Tags auch ganz leger im Schlafanzug genießen, während sie sich hausgemachte Marmelade, selbstgebackenes Brot sowie Eier, Milch und Käse von den Tieren im Stall schmecken lassen.

Frühstücken ohne Zeitdruck ist für viele Urlauber das Größte. Foto: Thalhofer Hof, Klausen/Latzfons

Frühstücken ohne Zeitdruck ist für viele Urlauber das Größte. Foto: Thalhofer Hof, Klausen/Latzfons

Gut gestärkt geht es dann hinaus an die frische Südtiroler Luft – wer mag, lässt das Auto einfach die ganze Zeit über stehen. Denn die meisten der bäuerlichen Domizile sind umgeben von nahezu unberührten, tief eingeschneiten Landschaften und laden ein zu Spaziergängen, Skitouren oder Schneeschuhwanderungen direkt ab Hof. Oft findet sich gleich in der Nähe auch ein Rodelberg oder eine Loipe, rund 140 „Roter Hahn“-Betriebe liegen sogar weniger als 500 Meter von einer Skipiste entfernt. Die praktische Filterfunktion unter www.roterhahn.it gibt Gästen schon vor ihrem Urlaub darüber Auskunft, welcher Hof sich für welche Winter-Aktivität am besten eignet.

Preislich attraktive Winterpauschalen
Nach Sonnenuntergang kehrt dann friedliche Gelassenheit auf dem Bauernhof ein – zum Beispiel beim Basteln oder Spielen mit der ganzen Familie in der kuschelig-warmen Stube der Ferienwohnung. Oder man zieht mit einer guten Tasse Tee an den knisternden Kamin zurück, während draußen die Flocken vor dem Fenster tanzen. Auf einigen Höfen der Marke „Roter Hahn“ gibt es sogar kleine Alpin-Spa-Bereiche, in denen Urlauber spätestens zwischen Heubad und Bauernsauna ganz zur Ruhe kommen. Folgende „Roter Hahn“-Höfe halten preislich attraktive Winterpauschalen bereit: der Platterhof in Hafling/Meraner Land, der Hinterproslhof im Sarntal/Südtirols Süden und der Proderhof in Villnöss/Eisacktal.

About Heiner Sieger

"Nur ned locker loassen" - diese Weisheit des Südtiroler Unikums Luis Trenker ist auch mein Motto, beruflich wie privat. Journalismus habe ich von der Pike auf gelernt, in fast allen Ressorts bei der Badischen Zeitung sowie der Schweizerischen Handelszeitung. Dann folgten die taffen Jahre bei Capital, Focus und Münchner Abendzeitung. Heute steht mein eigenes Büro, Redaktion München, mit Schwerpunkt Corporate Publishing im Vordergrund. Neben Fussball und Eishockey pflege ich ein ausgefallenen Hobby: Über Südtirol könnte ich eigentlich den ganzen Tag schreiben. Aber noch lieber bin ich dort, lerne neue Menschen kennen oder treffe alte Freunde und Bekannte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen