Home / News / Die echte Landlust

Die echte Landlust

Die Bauernhöfe des Roten Hahn bieten wunderbaren Urlaub für Familien, Foto: smg

Die Bauernhöfe des Roten Hahn bieten wunderbaren Urlaub für Familien, Foto: smg

Vom Pustertal bis an den Kalterer See, vom Vinschgau bis auf die Seiser Alm: Im druckfrischen Gratis-Katalog von „Roter Hahn“ finden Interessierte auf 144 Seiten rund 600 authentisch geführte Ferien-Bauernhöfe in ganz Südtirol. Große und kleine Gäste können sich dort an der frischen Bergluft erholen und zugleich am unverfälschten bäuerlichen Alltag ihrer Gastgeber teilhaben.

„Urlaub auf dem Bauernhof 2014“ liefert detaillierte Beschreibungen der einzelnen Höfe, außerdem erfährt der Leser Wissenswertes über die bäuerlichen Jahreszeiten und die einzelnen Regionen Südtirols. Neu ist die Spezialisierung „Kneipp-Bauernhof“, für die sich bislang nur ein Mitgliedsbetrieb zertifizieren konnte.
Intakte landwirtschaftliche Betriebe
Bei den rund 600 vorgestellten Urlaubs-Bauernhöfen in Südtirols schönsten Ecken handelt es sich nicht einfach nur um Feriendomizile auf dem Land, sondern ausschließlich um intakte landwirtschaftliche Betriebe. Die Bauern haben sich, je nach geographischer Lage und Tradition des Hofs, auf Viehhaltung, Wein- oder Obstbau spezialisiert und stehen auch heute noch jeden Tag selbst im Stall, Feld oder Weinberg. Gern dürfen Urlauber ihren Gastgebern bei der Arbeit über die Schulter schauen, etwa bei der Ernte oder bei der Weiterverarbeitung der wertvollen Rohstoffe. So erleben Gäste hautnah, wie aus Milch Käse, aus Früchten Saft und aus Korn Brot hergestellt wird.

Darüber hinaus sieht das Urlaubsvergnügen in Südtirol je nach Saison anders aus. Nach einem reichhaltigen Frühstück, von der Bäuerin liebevoll zubereitet, geht’s zum Beispiel im Winter direkt zur nahe gelegenen Skipiste oder auf die Rodelbahn. Ein Spaziergang unter blühenden Apfelbäumen lohnt im Frühling, Kinder vergnügen sich mit den frisch geschlüpften Tierbabys im Stall. Während der Sommermonate locken Almwanderungen mit dem Bauern und erfrischende Bäder im hofeigenen Naturbadeteich. Der Herbst schließlich ist dem Törggelen vorbehalten – mit ausgedehnten Touren durch die gelb-rot gefärbte Landschaft sowie der Verkostung des neuen Weins.

Roter Hahn Katalog 2014

Roter Hahn Katalog 2014

Bauernhöfe nach persönlichen Vorlieben auswählen
Im neu erschienenen Katalog der Marke „Roter Hahn“ können Interessierte auf 144 bebilderten Seiten den Ferien-Bauernhof auswählen, der perfekt zu ihnen passt. Neben Lage, Ausstattung, Angeboten und Preisen finden sie in den detaillierten Beschreibungen auch die Anzahl der Blumen, welche, analog zu Hotelsternen, auf Qualität und Erlebbarkeit hinweist.

Auf den ersten Seiten hält „Roter Hahn“ obendrein spezialisierte Bauernhöfe bereit – diese allerdings bleiben aufgrund von strengen Auflagen und Kriterien stets auf eine Handvoll limitiert: Eltern mit Kindern etwa sind auf dem familienfreundlichen Bauernhof richtig aufgehoben, Pferdeliebhaber auf dem Reiterbauernhof, Traditionsbewusste auf dem historischen Bauernhof und Naturbewusste auf dem Kneipp-Bauernhof. Letzterer wurde erst dieses Jahr neu aufgenommen, unter anderem für seine Arm- und Fußbäder, Kräuterwanderungen sowie Kochkurse mit einer zertifizerten Kneipp-Therapeutin.

Preis-Beispiel:
Eine Ferienwohnung für zwei kostet auf einem 3-Blumen-Hof etwa 60 Euro, das Doppelzimmer mit Frühstück zirka 70 Euro.

Den druckfrischen Katalog inklusive großer Südtirol-Karte gibt’s gratis unter Fon +39 0471 99 93 08 oder bei www.roterhahn.it. Auf der Website kann das individuelle Wunsch-Domizil mittels Suchfunktion aus allen 1.600 Ferien-Bauernhöfen von „Roter Hahn“ gefiltert werden.

About Heiner Sieger

"Nur ned locker loassen" - diese Weisheit des Südtiroler Unikums Luis Trenker ist auch mein Motto, beruflich wie privat. Journalismus habe ich von der Pike auf gelernt, in fast allen Ressorts bei der Badischen Zeitung sowie der Schweizerischen Handelszeitung. Dann folgten die taffen Jahre bei Capital, Focus und Münchner Abendzeitung. Heute steht mein eigenes Büro, Redaktion München, mit Schwerpunkt Corporate Publishing im Vordergrund. Neben Fussball und Eishockey pflege ich ein ausgefallenen Hobby: Über Südtirol könnte ich eigentlich den ganzen Tag schreiben. Aber noch lieber bin ich dort, lerne neue Menschen kennen oder treffe alte Freunde und Bekannte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen