Home / News / Tiers: Romantische Winterlebnisse im Cyprianerhof

Tiers: Romantische Winterlebnisse im Cyprianerhof

Schneeschuhwandern am Rosengarten ist ein sportlich-spaßiges Erlebnis, Foto: maropublic.net

Es ist ein Aha-Erlebnis, wie man es auch in den Dolomiten nur selten erleben kann. Nur wenige Kilometer von der Brennerautobahn entfernt taucht man ein in dieses wildromantische Tal mit seinen stolzen Bergbauernhöfen, sanft geschwungenen Almwiesen mit einem meterdicken und blitzsauberen Schneeteppich. Besser als im Tierser Tal lässt sich Winterromantik nicht erleben. Bergidylle ganz ohne Stress und dazu berühmte Gipfel wie den Rosengarten und den Schlern als stolze Kulisse. Ein Paradies für Naturliebhaber und Genießer. Und mittendrin steht das Hotel, das den Schlüssel zu perfekten Winterferien zu bieten hat.

Traumhafte Stimmung abseits von Stress und Hektik

Das 4-Sterne Superior Wanderhotel Cyprianerhof ist die ideale Basis für Ausflüge in diese prachtvolle Winterlandschaft. Schneeschuhwandern hat hier im Naturpark Schlern-Rosengarten eine lange Tradition und man  muss nicht lange überlegen, um das zu verstehen. Wer einmal mit dem einheimischen Guide unterwegs war, wer über jungfräulich verschneite Hänge aufgestiegen ist, einsame Waldpassagen gequert und die traumhafte Stimmung weit weg von Hektik und Stress erlebt hat, wird immer wieder darauf zurück kommen.

Das sanfte Rauschen des Windes in den Bäumen und die Tierspuren im Schnee sind willkommene Begleiter auf diesen Touren.

König Laurins Schneeschuhwanderwochen sind ein Klassiker im Angebot des Cyprianerhofs. Zwischen dem 7. Januar und 2. Februar sowie dem 3. März und 9. April  werden diese Ausflüge in eine ganz andere Winterwelt voller Stimmungen und Emotionen angeboten. Ein ideales Programm für Menschen, die die schöne Natur lieben und in den Ferien ganz vom Alltagsstress abschalten wollen.

Schneeschuhwander-Einführungskurs inklusive

Auf dem Programm stehen sechs Touren in den Rosengarten, unter den Latemar, über die weiten Schneeflächen der Seiseralm, ins Tschamintal, auf den Schlern und  die umliegenden Dolomitenberge. Oder einfach ausgedrückt: allesamt Ausflüge in eine der schönsten Regionen in den Dolomiten. Inklusive sind natürlich umfassende Serviceleistungen mit  Ausrüstungskontrolle und Schneeschuhwander-Einführungskurs.

Die König Laurin Schneeschuhwanderwoche gibt es inklusive Halbpension, geführten Touren und Ausrüstungsverleih ab 665,- Euro pro Person.

 Was diese Woche zu einem perfekten Erlebnis macht, das sind die speziellen Qualitäten des Cyprianerhofs als kompetentes und bestens ausgestattetes Wanderhotel. Sind es im Sommer die klassischen Wander- und Bergtouren, bietet das Haus im Winter ausgezeichnete Ausflüge auf Winterwanderwegen und mit Schneeschuhen.

Für den anspruchsvollen Natururlaub qualifiziert sich der Cyprianerhof in mehrfacher Hinsicht. Dafür sprechen die herrliche Lage direkt unter dem Rosengarten, die hochwertige und traditionsbewusste Bauweise mit  Naturmaterialien wie Holz und Stein und dann natürlich auch die Küche, die mit besten regionalen Produkten ihre Gäste verwöhnt. Die perfekte Ergänzung zu den Schneeschuhtouren wartet im 1.000 m2 großen Spa-Bereich mit Saunen und Dampfbädern, mit Wohlfühl-Heubetten, mit raffinierten Behandlungen von Anti Aging bis zur Urstein Massage. Nach einem Ausflug in der Einsamkeit des winterlichen Hochgebirges im 30 Grad warmen Außenpool entspannen und den Panoramablick auf Schlern und Rosengarten genießen. Das sind Momente, von denen man noch viele Monate später träumen wird.

About Heiner Sieger

"Nur ned locker loassen" - diese Weisheit des Südtiroler Unikums Luis Trenker ist auch mein Motto, beruflich wie privat. Journalismus habe ich von der Pike auf gelernt, in fast allen Ressorts bei der Badischen Zeitung sowie der Schweizerischen Handelszeitung. Dann folgten die taffen Jahre bei Capital, Focus und Münchner Abendzeitung. Heute steht mein eigenes Büro, Redaktion München, mit Schwerpunkt Corporate Publishing im Vordergrund. Neben Fussball und Eishockey pflege ich ein ausgefallenen Hobby: Über Südtirol könnte ich eigentlich den ganzen Tag schreiben. Aber noch lieber bin ich dort, lerne neue Menschen kennen oder treffe alte Freunde und Bekannte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen