Home / Essen & Trinken / Geheimtipp unterm Rosengarten

Geheimtipp unterm Rosengarten

Der Gasthof Edelweiss in Tiers ist von außen eher unscheinbar, innen ein echtes Kleinod. Besonders beeindruckend: die wunderbare Kulisse des Bergmassivs Rosengarten. „Klein, aber fein. So lässt sich unsere Philosophie vielleicht am besten beschreiben“, sagt Andreas Mair, Chef des Hauses.

Der Gasthof Edelweiss. Foto: Gasthof Edelweiss

Der Gasthof Edelweiss. Foto: Gasthof Edelweiss

„Fein“, trifft vor allem auf die Küche zu, für die auch der Hausherr verantwortlich zeichnet. Im Gasthof Edelweiss werden verfeinerte regionale Südtiroler Gerichte serviert, die der Küchenchef auf verblüffende Weise immer wieder mit mediterranen Akzenten kombiniert. „Unser Augenmerk liegt auf einer gesunden, abwechslungsreichen und kreativen Küche“, so Mair. Er setzt auf frische, heimische Produkte und Kräuter aus dem eigenen Garten. Jeden Abend wartet auf die Gäste ein neues Viergängemenü.

Aktiv sein und entspannen

Traumhaftes Panorama von der Terrasse: Blick auf den Rosengarten. Foto: Gasthof Edelweiss.

Traumhaftes Panorama von der Terrasse: Blick auf den Rosengarten. Foto: Gasthof Edelweiss.

Skifahren oder Wandern? Wer seinen Urlaub in Tiers verbringt, kann aktiv sein, aber auch die Ruhe abseits des großen Trubels genießen. Auch dafür ist der Gasthof Edelweiss das perfekte Basislager. Im Sommer ist die Region ein wahres Paradies für Wanderer, im Winter sind von Tiers aus mehrere Skigebiete gut zu erreichen: die Seiser Alm, die Skigebiete am Karersee oder in Obereggen. Und sogar die legendäre Sella Ronda ist in Reichweite – die beiden nächsten Einstiege in die Umrundung des gewaltigen Südtiroler Bergstocks sind entweder im Grödnertal (Wolkenstein) oder im Fassatal (Canazei bzw. Campitello). Oder wie wäre es mit einer Schneeschuhwanderung? Familie Mair kennt die besten Tipps und hilft bei der Organisation einer geführten Tour.

Nach einem ereignisreichen Tag lockt der Wellnessbereich. Finnische Sauna, Biokräutersauna und Whirlpool – der Gasthof Edelweiss lässt nichts vermissen ohne zu dick aufzutragen. Klein, aber fein eben. Und nicht zuletzt: das Panorama! Was kann schöner sein, als mit einem Glas Wein aus dem gut sortierten Keller auf der Terrasse des Hauses das Alpenglühen am Rosengarten zu bestaunen?

Küchenchef Andreas Mair kombiniert gerne Südtiroler mit mediterraner Küche. Foto: Gasthof Edelweiss

Küchenchef Andreas Mair kombiniert gerne Südtiroler mit mediterraner Küche. Foto: Gasthof Edelweiss

Zudem überzeugt der Gasthof Edelweiss mit fairen Preisen: Sowohl im Winter als auch im Sommer ist das Doppelzimmer inklusive Halbpension ab 44 Euro pro Person zu haben. Daneben gibt es verschiedene saisonale Pakete, die zum Beispiel auch Schneeschuhwanderungen enthalten.

Kontakt: Gasthof Edelweiss, St.-Zyprian-Straße 27, I-39050 Tiers, Südtirol, Italien. Telefon: +39 0471 642145. E-Mail: info@gasthof-edelweiss.it. WWW: gasthof-edelweiss.it.

About Florian Schiegl

Florian Schiegl ist freier Reisejournalist aus Ingolstadt und nutzt jede Gelegenheit, die Welt und ihre Menschen kennenzulernen. Ob nah oder fern, spielt dabei keine Rolle: Das Reisefieber hat ihn fest im Griff. Über seine Erlebnisse berichtet er in spannenden Reisereportagen – online etwa auf www.schönessüdtirol.de oder www.raushier-reisemagazin.de oder in den Reiseteilen renommierter Tageszeitungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen