Home / News / Goldrain: Benefizveranstaltung mit Reinhold Messner

Goldrain: Benefizveranstaltung mit Reinhold Messner

Reinhold Messner tritt für die Schmetterlingskinder auf, Foto: Hans-Joachim Bittner

Reinhold Messner tritt für die Schmetterlingskinder auf, Foto: Hans-Joachim Bittner

Am Sontag, den 08.07.2012 findet im Kräuterschlössl in Goldrain eine Benefizveranstaltung gemeinsam mit dem Kiwanis-Club Vinschgau statt. Der gesamte Erlös geht an die “Schmetterlingskinder” in Südtirol. Kinder die großes Leid ertragen, weil sie nicht mehr ohne Schmerzen leben können.

Die Gäste erwartet ein tolles Rahmenprogramm mit vielen prominenten Gästen… unter anderem werden der Landeshauptmann Luis Durnwalder und  Reinhold Messner anwesend sein.

Höhepunkt der Veranstaltung ist die Festrede und das Referat von Reinhold Messner zu hochaktuellen Themen mit anschließender Vorstellung seines Parfüms “Mount Everest”

Programm:
– ab 9.00 Uhr Frühstück im Liebesgarten
– 13.30 Uhr Blütenerntegewinnspiel
– 14.30 Uhr Führung durchs Kräuterschlössl
– 17.00 Uhr Grußworte vom Landeshauptmann Luis Durnwalder
Festrede und Referat von Reinhold Messner
 – Thema: Direktvermarktung lokaler landwirtschaftlicher Produkte, Zusammenarbeit von Landwirtschaft und Tourismus, Zukunft der Bio-Landwirtschaft; anschließend Parfümvorstellung “Mount Everest”.

Speis und Trank schafft der Kiwanis-Club Vinschgau heran!

Wir bitten um kräftige Unterstützung der Veranstaltung.

About Heiner Sieger

"Nur ned locker loassen" - diese Weisheit des Südtiroler Unikums Luis Trenker ist auch mein Motto, beruflich wie privat. Journalismus habe ich von der Pike auf gelernt, in fast allen Ressorts bei der Badischen Zeitung sowie der Schweizerischen Handelszeitung. Dann folgten die taffen Jahre bei Capital, Focus und Münchner Abendzeitung. Heute steht mein eigenes Büro, Redaktion München, mit Schwerpunkt Corporate Publishing im Vordergrund. Neben Fussball und Eishockey pflege ich ein ausgefallenen Hobby: Über Südtirol könnte ich eigentlich den ganzen Tag schreiben. Aber noch lieber bin ich dort, lerne neue Menschen kennen oder treffe alte Freunde und Bekannte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen