Home / News / Schenna: Wandergaudi für jede Wadenstärke

Schenna: Wandergaudi für jede Wadenstärke

Vorbildliche Wegbeschilderung in Schenna. Foto: Tourismusverein Schenna

Vorbildliche Wegbeschilderung in Schenna. Foto: Tourismusverein Schenna

Aktive Wanderer aufgepasst: Der Südtiroler Ferienort Schenna, oberhalb von Meran, bietet seinen Gästen jetzt die Wahl zwischen Spaziergängen durch Weinberge und Obstgärten, Ausflügen von Alm zu Alm sowie anspruchsvollen Hochgebirgstouren.

Die Vielfalt an markierten und gut beschilderten Wanderwegen in Schenna bietet Wander-Gaudi für jede Wadenstärke: Eine gemütliche, etwa einstündige Dorferkundung führt auf drei Kilometern Länge von Schennas Zentrum zur freskengeschmückten Rundkirche im Ortsteil St. Georgen. Knapp drei Stunden dauert hingegen die Hüttentour von Klammeben über die Hirzerhütte sowie Hinteregg-, Mahd- und Gompm Alm bis zum Gasthaus Hochwies – abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Einkehrschwung inklusive. Den Gipfel des Ifinger hingegen sollten nur erfahrene Bergwanderer erobern: Ein gesicherter, aber anspruchsvoller Klettersteig führt auf den Hausberg von Schenna. Wer lieber mit einem kundigen Begleiter unterwegs ist, kann sich für eine der geführten Wanderungen beim Tourismusamt anmelden.

About Heiner Sieger

"Nur ned locker loassen" - diese Weisheit des Südtiroler Unikums Luis Trenker ist auch mein Motto, beruflich wie privat. Journalismus habe ich von der Pike auf gelernt, in fast allen Ressorts bei der Badischen Zeitung sowie der Schweizerischen Handelszeitung. Dann folgten die taffen Jahre bei Capital, Focus und Münchner Abendzeitung. Heute steht mein eigenes Büro, Redaktion München, mit Schwerpunkt Corporate Publishing im Vordergrund. Neben Fussball und Eishockey pflege ich ein ausgefallenen Hobby: Über Südtirol könnte ich eigentlich den ganzen Tag schreiben. Aber noch lieber bin ich dort, lerne neue Menschen kennen oder treffe alte Freunde und Bekannte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen