Home / News / Weihnachtserzählung in Eppan: Warum der Engel lachen musste

Weihnachtserzählung in Eppan: Warum der Engel lachen musste

Zu keiner anderen Zeit im Jahr sehnt sich der Mensch so sehr nach Licht, Wärme und Geborgenheit wie im Winter, wenn es draußen kalt und dunkel ist – nicht umsonst ist die Advents- und Weihnachtszeit geprägt von Licht- und Feuerritualen.

Und was gibt es schöneres, als bei Kerzenlicht weisheitsvolle und geheimnisvolle Geschichten aus Nah und Fern zu vernehmen? Zu erfahren, welche Rituale und Kulte unsere Vorfahren in der Heiligen Zeit von der Wintersonnenwende über die magischen Raunächte bis zu Dreikönig praktizierten?

“Warum der Engel lachen musste” und andere Erzählungen zur Weihnachtszeit mit Musik gibt es am Mittwoch, den 7. Dezember in St. Michael (Eppan),in der Mittelpunktbibliothek von 20:00-21:30 Uhr. Die Erzählerinnen sind: Margareta Fuchs aus Brixen und Veronika Krapf aus. Eis. Musikerin: Caroline Mayrhofer, Innsbruck/Brixen.

About Heiner Sieger

"Nur ned locker loassen" - diese Weisheit des Südtiroler Unikums Luis Trenker ist auch mein Motto, beruflich wie privat. Journalismus habe ich von der Pike auf gelernt, in fast allen Ressorts bei der Badischen Zeitung sowie der Schweizerischen Handelszeitung. Dann folgten die taffen Jahre bei Capital, Focus und Münchner Abendzeitung. Heute steht mein eigenes Büro, Redaktion München, mit Schwerpunkt Corporate Publishing im Vordergrund. Neben Fussball und Eishockey pflege ich ein ausgefallenen Hobby: Über Südtirol könnte ich eigentlich den ganzen Tag schreiben. Aber noch lieber bin ich dort, lerne neue Menschen kennen oder treffe alte Freunde und Bekannte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen