Home / Region / Alta Badia / Alta Badia: Die Wiege des Wintertourismus’

Alta Badia: Die Wiege des Wintertourismus’

Hier liegt die Wiege des italienischen Wintertourismus’, Orte wie Corvara, Kolfuschg, La Villa (Stern) oder St. Kassian haben einen klangvollen Namen. Das Tal ist die Heimat der Ladiner, und dieser Volksstamm ist ein rühriger Schlag von Menschen.

Hier den nächsten Dolomitenurlaub buchen:

Hummer auf dem Berg

Auf dem Berg traditionelle ladinische Spezialitäten genießen, bis hin zum Hummer, dabei die Bergschönheiten Sassongher (2665 Meter), Heiligkreuzkofel (2907), La Varella (3055) und Piz Boe (3152) im Blick. Mit allen angrenzenden Skiregionen- und gebieten stehen 500 Pistenkilometer zur Verfügung, um die kleinen oder großen Gourmetsünden wieder wettzumachen.

Bei diesem Blick gehen nicht nur die Herzen der Skifahrer auf.

Bei diesem Blick gehen nicht nur die Herzen der Skifahrer auf. – Foto: Tourismusverband Alta Badia

Tipp: Drei Restaurants wurden mit Michelin-Sternen ausgezeichnet: St. Hubertus/Relais&Chateaux Hotel Rosa Alpine in St. Kassian (E-Mail: info@rosalpina.it), La Siriola/Hotel Ciasa Salares in St. Kassian (E-Mail: salares@siriolagroup.it) und La Stüa de Michil/Hotel La Perla in Corvara (E-Mail: info@hotel-laperla.it).

Informationen: Consorzio Turistico Alta Badia, Str. Col Alt 36, I-39033 Corvara (BZ), Tel.: (0039 0471) 83 61 76.

Text: Dieter Warnick

Dieser Artikel wurde bereits 5486 Mal gelesen.

Mehr zum Thema:
Dolomiti Superski

 

About Florian Schiegl

Florian Schiegl ist freier Reisejournalist aus Ingolstadt und nutzt jede Gelegenheit, die Welt und ihre Menschen kennenzulernen. Ob nah oder fern, spielt dabei keine Rolle: Das Reisefieber hat ihn fest im Griff. Über seine Erlebnisse berichtet er in spannenden Reisereportagen – online etwa auf www.schönessüdtirol.de oder www.raushier-reisemagazin.de oder in den Reiseteilen renommierter Tageszeitungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen