Home / Natur & Kultur / Märkte & Museen / Licht, Düfte und Klänge in Glurns

Licht, Düfte und Klänge in Glurns

Mit einer heimeligen Weihnachtsveranstaltung wartet der Glurnser Verein „Laubenkomitee – OK Glurnser Advent“ am Wochenende zum 2. Advent auf: mit dem traditionellen „Glurnser Advent“ wird bereits zum elften Mal am Stadtplatz drei Tage lang die Vorweihnacht gefeiert.

Eng zusammenrücken müssen die Aussteller und die Gäste in den schmalen Gässchen von Glurns.

Eng zusammenrücken müssen die Aussteller und die Gäste in den schmalen Gässchen von Glurns.

Unter den malerischen Lauben wird viel geboten: ein Adventmarkt, eine Aufführung der Theatergruppe, ein Streichelzoo und vor allem viel Musik. Am Markt nehmen etwa 44 Händler und Vereine teil.

Beeindruckende Kulisse

Mittlerweile ist bekannt, dass sich der „Glurnser Advent“ in seiner stillen und besinnlichen Form von den herkömmlichen Christkindlmärkten unterscheidet. Unter der Regie von Elmar Prieth, Präsident des Organisationskomitees und der künstlerischen Leitung von Karl-Heinz Steiner, wird der „Glurnser Advent“ auch heuer vor der beeindruckenden Kulisse des mittelalterlichen Städtchens im oberen Vinschgau mit einem reichhaltigen Programm für besinnliche vorweihnachtliche Stimmung sorgen.

Ein malerischer Ort - nicht nur für einen Weihnachtsmarkt - ist der Stadtplatz von Glurns. Beide Fotos: Tourismusverein Glurns

Ein malerischer Ort – nicht nur für einen Weihnachtsmarkt – ist der Stadtplatz von Glurns. Beide Fotos: Tourismusverein Glurns

Der Stadtplatz und die Lauben werden die Standorte für die Weihnachtsveranstaltung sein, die vom Donnerstag, den 8. bis zum Sonntag, den 11. Dezember, stattfinden wird. Neben dem liebevoll gestalteten Adventmarkt, an dem auch Händler aus anderen
europäischen Ländern teilnehmen, wird vor allem die Musik mit zahlreichen Auftritten von Bläsern, Musikkapellen, Alphornbläsern, Chören im Mittelpunkt stehen.

Aufführung der Theatergruppe als Höhepunkt

Bis 21 Uhr geht das Programm an jedem der vier Veranstaltungstage. Einen besonderen Höhepunkt darf man sich dabei von der Aufführung durch die Theatergruppe Glurns erwarten.

Fotos: Tourismusverein Glurns

Dieser Artikel wurde bereits 2555 Mal gelesen.

Mehr zum Thema:Weihnachtsmärkte

About Florian Schiegl

Florian Schiegl ist freier Reisejournalist aus Ingolstadt und nutzt jede Gelegenheit, die Welt und ihre Menschen kennenzulernen. Ob nah oder fern, spielt dabei keine Rolle: Das Reisefieber hat ihn fest im Griff. Über seine Erlebnisse berichtet er in spannenden Reisereportagen – online etwa auf www.schönessüdtirol.de oder www.raushier-reisemagazin.de oder in den Reiseteilen renommierter Tageszeitungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Newsletter von Schönes Südtirol abbonieren:
Eintragen